abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

AW: Kündigung meiner betroffenen Verträge, Telefonat mit der Hotline :-(

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 15

Sehr geehrtes Telekomteam,

da am 05.06.2019 unser Geschäftskundenanschluß abgeschaltet wird, habe ich heute die Geschäftskundenhotline angerufen und bin nach diesem Anruf sehr enttäuscht. Er wollte mir einen Techniker vorbeischicken um die technischen Voraussetzungen zu prüfen, nach dreimaliger Nachfrage sagte er mir das der Techniker 99 € kostet. Ich sagte darauf zu ihm das wir 30 Jahre Telekomkunden sind und ich jetzt nicht einsehe das wir für die Überprüfung der technischen Voraussetzung 99 € bezahlen sollen, da ich ja nicht wechseln will sondern ihr mir das auferlegt. Darauf hin meinte er, ich kann ja gehen.

Meine Frage an euch, das nennt ihr Kundenservice? *Die Telekom will Ihnen gar nicht kündigen, sondern möchte Sie sehr gerne auch künftig als Kunden behalten* Diesen Satz von euch kann ich nach diesem Gespräch nicht bestätigen.  Wenn ich mir von euch was einrichten lasse, dann ist das klar das ich dafür bezahlen soll aber nicht in diesem Fall. Das ist die Strafe dafür das man 30 Jahre bei euch Kunde war ohne jemals irgendwelche Vergünstigungen bekommen zu haben. Bei der Konkurrenz von euch da bekommt man einen Internetanschluß mit Verstärker und Dose komplett umsonst eingerichtet, naja da ist man auch Neukunde. Mit freundlichen Grüßen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 15
Hallo @MonaSt,

vielen Dank für das freundliche Gespräch.
Ich habe Ihnen dazu wie besprochen ein Angebot für einen DeutschlandLAN SIP-Trunk Anschluss zugesandt.
Außerdem frage ich nach, ob bei Ihnen ein Ausbau geplant ist.

Gern bleiben wir dazu weiterhin in Kontakt.

Lieben Gruß Melanie B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
14 ANTWORTEN
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 15

Hallo @MonaSt,

ich nehme mal an, dass es in deinem Fall um eine Kündigung wegen der IP-Umstellung geht, oder?

 

Wenn ja, dann kann ich den Berater von der Hotline nicht verstehen und kann mich nur für das Verhalten entschuldigen.

 

Wie ich sehe, warst du auch schon fleißig und hast deine Daten in deinem Profil hinterlegt, sodass wir mal auf das @Telekom hilft Team warten sollten, die können dir sicherlich ein Angebot unterbreiten Fröhlich

 

Beste Grüße
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Community-Profil, damit das Telekom-hilft Team bei Bedarf schneller helfen kann!
(Wichtig: Eure persönlichen Daten sind nur vom Telekom-hilft Team und von euch selbst einsehbar!)
Kundenservice | Hilfe bei Störungen | Breitband Ausbau
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 15

Wenn ein Vertriebsmitarbeiter vorbeischickt wird, dann verstehe ich, dass der als "kostenlos" erwartet wird (bzw. der wird halt nur im Erfolgsfall bezahlt).

 

Aber dass ein Technikereinsatz nicht kostenlos ist kann ich nachvollziehen. Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist, was der Techniker da vor Ort soll. Was soll der an Voraussetzungen prüfen...

 

@MonaSt 

Magst Du grob skizzieren, was Ihr aktuell habt? Sprich  Tefonanlage xy mit soundsoviel Telefonen und soundsoviel Rufnummern insgesamt. Und das bei einem Tarif uvwxyz

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 15

Hallo MG0602,

vielen Dank für die schnelle Antwort Fröhlich ja es geht um die IP-Umstellung.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 15

Hallo muc80337_2,

 

wir haben 2x den Komfort-Anlagenanschluss Business Call  501 mit 6 Telefonen, 1 Faxanschluss und 2 Telefonen im Nebengebäude. Das sind praktisch 6 Leitungen. Telefonanlage ist gekauft und nicht von der Telekom. Anscheinend geht es um LAN Kabeln die nicht ins Nebengebäude gehen.