abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Rufaufbauzeiten SIP Trunk Pure Fremdnetze

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Wir nutzen einen SIP Trunk Pure. Leider fällt aktuell sehr negativ die lange Rufaufbauzeit in Fremdnetze auf. Wenn ich eine Rufnummer wähle, welche im Telekomnetz geschaltet ist, habe ich direkt nach der Wahl ein Rufzeichen. Wähle ich eine Rufnummer eines anderen Netzanbieters an, zum Beispiel ewetel, Vodafone, dauert die Rufaufbauzeit deutlich zu lang. Teilweise vergehen 2 Sek. bis zum Klingelzeichen. Ein alternativer SIP Trunk Anbieter macht hier nicht so große Unterschiede im Rufaufbau. Da ist es nicht wirklich spürbar, ob ich ein Fremdnetz oder das eigene Netz anwähle.

 

Gibt es hier seitens der Telekom eine Lösung, bzw. wann soll dieser "Fehler" abgestellt werden.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 14 von 14
Hallo @soeren.korf,

leider habe ich Sie gerade unter der hinterlegten Rufnummer nicht erreicht.
Da der Anschluss zum Großkundensegmet gehört, wenden Sie sich bitte an die Störungsannahme für diesen Bereich.
Bei Fragen melde ich mich gern noch mal bei Ihnen, bitte schreiben Sie mir dann bitte, wann ich Sie erreichen kann.

Lieben Gruß, Melanie B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
13 ANTWORTEN 13
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 14

was meinst du mit Klingelzeichen? 

das bei dir im Hörer, oder das beim angerufenen auf dem Telefon?

 

 

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 14

Letztlich das Klingeln beim gerufenen Teilnehmer. Dieses dauert in Fremdnetzen deutlich länger.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 14

@soeren.korf  schrieb:

Letztlich das Klingeln beim gerufenen Teilnehmer. Dieses dauert in Fremdnetzen deutlich länger.


Das kannst Du ja nur mitbekommen, wenn Du z.B. vom Mobiltelefon Deinen Kontaktpartner auf dessen Mobilfunktelefon anrufst und sagst

"Hey, lass uns mal probieren wie lange es dauert, bis bei Dir das Festnetztelefon bimmelt"

 

Dann wist Du auch erkennen, ob beim Gesprächspartner über den SIP-Trunk parallel angerufen das Telefon bereits klingelt obwohl bei Dir noch kein Tuten zu hören ist.

 

Falls es sich verifizieren lässt, dass wirklich eine Verzögerung beim Rufaufbau erfolgt - dann wird das schwierig rauszubekommen sein an welcher Stelle die Verzögerung ins Spiel kommt. Aber nicht unmöglich.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 14

Wir haben mehrere Anschlüsse im Hause. ISDN Telekom und ISDN osnatel. Jeweils über den SIP Trunk angerufen. Da lässt sich das Problem recht schnell darstellen. Der ISDN Anschluss der Telekom klingt sofort wenn die Wahl auf dem SIP Trunk abgeschlossen ist. Die Rufaufbauzeit auf den ISDN osnatel ist deutlich länger.

 

Habe es dann auch mit anderen Anschlüssen probiert. Auch hier das gleiche Thema bis man im Hörer bzw. bis der andere Anschluss klingelt vergeht deutlich mehr Zeit als Telekom zu Telekom.