abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

SIP-Trunk an Lancom 884 - Ausgehende Rufe alle ohne Nebenstellennummer

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 26 von 34
Hallo @Thomas Belz und @Volker.reibert,

jetzt ist die Antwort eingetroffen.

Das häufigste Problem bei diesem Fehlerbild ist die falsche Rufnummernübermittlung der TK-Anlage.

Wenn der Kunde als Beispiel die Rufnummer 069 12398 – 0 hätte, dann darf er als abgehende Nummer nicht nur mit der Durchwahl kommen, sondern muss die Kopfnummern hinzufügen.
Wenn also die Nebenstelle 20 des Kunden nach extern telefonieren möchte, muss er als abgehende Nummer die 1239820 mitschicken statt nur der 20.
In manchen TK-Anlagen nennt sich diese Option „Nationale Wahl“.
Das Problem hierbei ist, dass die alten Anlagenanschlüsse diese Nummer automatisch ergänzt haben, die Lancom Router können jedoch theoretisch mehr als nur einem SIP-Trunk Anschluss händeln und benötigen deswegen die vollständige Rufnummer zur eindeutigen Zuordnung.
Kann der Router die Rufnummer nicht eindeutig zuordnen nimmt er nach draußen immer die 0 des ersten Anschlusses.

Ich hoffe dieser Hinweis hilft Ihnen weiter.

Viele Grüße Heike Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 27 von 34

Hinweis: In einer Digitalisierungsbox Smart oder Premium kann man diese fehlende Kopfnummer durch die Digitalisierungsbox ergänzen lassen. Wer also eine ISDN-TK-Anlage hat, deren Konfiguration aus diversen Gründen nicht mehr geändert werden kann, der ist mit einer Digitalisierungsbox Smart oder Premium, oder dem Original, einer bintec be.IP plus besser bedient.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 28 von 34

@Heike Ha. Ich habe bereits in meinem Beitrag zuvor, den entsprechenden Konfigurationspunkt der angepasst werden muss, genannt. Ich bin von der "Fachseite".

 

Generell muss man sich auch selbst fragen, ob es nun nach der Umstellung auf IP bzw. SIP Trunk nicht an der Zeit wäre, seine alte TK Anlage bzw. über 20 Jahre alte Hicom gegen eine aktuelle, zeitgemäße und IP fähige TK Anlage auszutauschen. Genau wie @Kalle2014 bereits gesagt hat, eignet sich hier eine Digitalisierungsbox bzw. ein vergleichbarer bintec elmeg Router für eine kleinere Anzahl an Nebenstellen, bestens.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 29 von 34

Hallo,

danke für diesen Vorschlag. Ich habe alle Einträge unter "Leitung/Vernetzung - Richtungsparameter Nr. Typ, gehend" auf "Ländervorwahl" umgestellt.

Leider ohne Erfolg. Gibt es weitere Tipps?

 

Die Anlage soll einige Wochen weiterbetrieben werden bis die neue IP-Telefonanlage läuft.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 30 von 34

Ich habe nicht geschrieben, das die Digitalisierungsbox Smart oder Premium die TK-Anlage ersetzen soll. Sondern als Media Gateway kann diese so konfiguriert werden das es auch mit alten ISDN - Anlagen sauber funktioniert ohne an der ISDN - TK-Anlage etwas zu ändern. In diesem Punkt sind die genannten Systeme besser als der LANCOM.

 

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich