abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Speedport Hybrid externer Voip Client Gesprächsabbrüche

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 15

Ich habe mich 1 Woche intensiv mit den möglichen Varianten beschäftigt.

Außer Spesen nichts gewesen.

Glaub mir geht mit der derzeitigen Firmware nicht.

mfG

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 12 von 15

Da es mit den Speedport ISDN - Adapter funktioniert, scheint es ja eine Möglichkeit zu geben bei der auch der Speedport Hybrid die VoIP - Session richtig behandelt. Aber ich vermute, das dazu die VoIP - TK-Anlage die entsprechenden Features dafür mitbringen muss.

Ich habe mehrere Kunden, die eine bintec be.IP plus als TK-Anlage hinter dem Speedport Hybrid am laufen haben. Und von dort werden mir keine Gesprächsabbrüche gemeldet.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 13 von 15

Hallo @kenex

meinst Du die Firmware des Speedport oder der Auerswald !?

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 14 von 15

Hallo @Kalle2014

ergänzend hierzu: auch eine Gigaset GO-Box 100 (also die Kombi z. B. Gigaset C430A Go) funktioniert hinter dem Speedport Hybrid (LAN) tadellos, wobei die Fritzbox , aktuell zumindest, noch immer Macken hat.

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 15 von 15

Hallo @kenex

 

Ich habe da noch was ausgegraben, schau mal hier...

Da die Firmware des SPH mittlerweile geändert wurde, könnte das sogar funktionieren, wenn die Telefonie im Hybriden eingerichtet ist.

 

Nachtrag:

Falls Du mal ältere Firmwaren des Speedport testen möchtest, schau mal hier vorbei.

Mein Weg zur Fritzbox hinter dem Speedport Hybrid : https://lubensky.de/hybrid
Tipps zur Störungseingrenzung am Hybridanschluss: https://lubensky.de/hybrid/stoerungseingrenzung.htm
Probleme mit dem ISDN-Adapter? https://lubensky.de/hybrid/isdn-adapter.htm