abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

digitalisierungsbox smart / Firewall VPN

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

Hallo in die Runde,

 

ich habe ein bestehendes Netzwerk (SoHo) mit ca. 10 Endgeräten und einem Fileserver.

Das ganze hängt an einer Digibox Smart.

Diese Disibox ist auch mit einer ISDN/Dect Telefon-Anlage verbunden.

Dies soll unangetastet bleiben.

 

Nun soll ZWISCHEN der Netzwerk-Verbindung und der Digi-Box eine OPNsense Firewall / VPN geschaltet werden.

 

Wie kann / muss ich nun die DigiBox konfigurieren (sowas wie exposed host??)

Leider habe ich noch keine Anleitung gesehen, welche auf die aktuelle Firmware / Menu passt.

Ich glaube: https://www.telekom.de/hilfe/downloads/konfigurationsanleitung-exposed-host.pdf

würde mir evtl. helfen, aber die Menu-Struktur ist anders

 

Die Box hat:

 

# bintec elmeg GmbH
# Digitalisierungsbox Smart configuration file
# Created by V.11.1.2.100

 

Vielleicht hat da jemand was aktualisiertes??

 

Im groben soll es so aussehen

 

***********************

**  Digitalisierungsbox  **  ------------ ISDN Anlage

**                                 **

**  Smart                      **  -----------  OPNsense ------- Netzwerk-Switch -------- Netzwerk

***********************

 

Danke im voraus

 

 

 

8 ANTWORTEN 8
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 9

Hallo @theo-tiger ,

- Nun soll ZWISCHEN der Netzwerk-Verbindung und der Digi-Box eine OPNsense Firewall / VPN geschaltet werden.

Warum macht man sowas?

Die Firewall der DB ist sehr gut und ein VPN-Server ist integriert.

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 9

Die OPNsense übernimmt noch weitere Funktionen in Zukunft.
Ich sehe anhand der Anleitungen auch, das machen auch andere (PFsense oder ähnliches zwischen hängen)
Jetzt hoffe ich mal, hier im Forum gibt es auch Hilfe...und nicht nur Rückfragen wieso man was will Fröhlich

Ich bin da ein gebranntes Kind....

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 9

@theo-tiger 

Die Firewall hat in meinem Beispiel die IPv4-Adresse 192.168.0.254.

 

Spoiler
Unbenannt.PNG

Unbenannt1.PNG

Unbenannt2.PNG

Unbenannt3.PNG

Das sollte es so grob gewesen sein.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 9

Ich würde anfangen bei Kapitel 11.3.3 "NAT" in der Bedienungsanleitung.

Der Begriff "Exposed Host" wird bei der Digi-Box nicht verwendet. ((Die FritzBox verwendet ihn))