Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Beschwerde

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 84

Wo kann man sich über die Firma Ströer beschweren? Sagt man etwas gegen Merkel oder die Linken auf der T-online Seite  wird man als "Vollblutnazi"  (Screenshots vorhanden) öffentlich hingestellt und Ströer sieht nur zu und reagiert nicht.  Das wirft kein gutes Bild auf`s T. Wenn man denen antwortet wird man gesperrt und es erscheint das ich vom T-gesperrt wurde.Das wirft kein gutes Bild auf`s T.  Ich werde jetzt gegen Ströer vorgehen und möchte Das das T darüber informiert wurde.

3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 84
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 84

@mcchat  schrieb:

Wo kann man sich über die Firma Ströer beschweren?


Ja, bei Fa. Ströer natürlich. Die Telekom ist da nicht der Ansprechpartner.

Weitere Informationen siehe im Impressum auf der entsprechende t-online-Seite.

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 14 von 84

@mcchat  schrieb:

Habe es doch verstanden- wartest du auf diese Kudos?


Ich denke eher, dass Deine Beiträge hier sehr wohl aufzeigen, warum Du offensichtlich Probleme im Beitragsbereich Stöer hast.

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)
83 ANTWORTEN 83
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 84
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 84

@mcchat  schrieb:

Wo kann man sich über die Firma Ströer beschweren?


Ja, bei Fa. Ströer natürlich. Die Telekom ist da nicht der Ansprechpartner.

Weitere Informationen siehe im Impressum auf der entsprechende t-online-Seite.

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 84

Mir geht es darum das es alles unter dem T läuft und Ströer da sein Unwesen traibt. Können die denn nicht mal sagen Ströer stop bis hier hin und nicht weiter. Die höheren Damen und Herren beim T müßten da doch Möglichkeiten haben. Oder? Habe noch ein Screenshot dazu gefügt. Wieder der gleiche Schreiberling der beim Ströer Narrenfreiheit hat.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 84

Das habe ich schon x Fach bei denen gemacht. Keine Raktion - gehört scheinbar zu deren Netiquette