Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Doorline T01/T02 an analoge Nebenstell der FritzBox anschließen und als Türsprechanlage nützen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5
Hallo,
Meine TK Concept 310 ist vermutlich defekt, daher möchte ich die FritzBox als TK nützen.
Kann ich die Doorline nun direkt an die FB 7270 v3 anschießen? Falls ja wie und auf was muss ich achten?
4 ANTWORTEN 4
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 5

die Doorline, darf auf keinen Fall aus dem Festnetz erreichbar sein, sonnt kann sie jeder Anrufen und sich die Tür aufmachen :D

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 5
Hallo Stefan,
dies kann man doch an der FritzBox über Einstellungen unterbinden (Anleitung im Internet).
Mich würde aber die nötige Hardware und die Verkabelung interessieren. Mittlerweile habe ich herausgefunden dass ich eine Doorline mit a/b brauche um dies überhaupt zu realisieren. Hast du damit Erfahrung?
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 4 von 5

Hallo Hutzelhof 6,

 

die Doorline T01/T02 wird von der Telefonanlage mit Strom versorgt, dies kann die Fritz!Box nicht. Über das Modul DoorLine M 02 kann die Doorline an alle TK-Anlagen angeschlossen werden, die eine Schnittstelle nach FTZ 123 D12 besitzen. Ob Ihre Fritz!Box dies unterstützt, kann Ihnen dann wohl AVM verraten.

Wenn das Modul DoorLine M 02 allerdings noch nicht vorhanden ist, wird man es heute wohl kaum noch bekommen.

 

Gruß Stefan

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 5

Hallo,

 

Das gleiche Problem hatte ich auch und das Telekom Modul ist schwer zubekommen und teuer.

 

Google mal nach dem Umbau, von der Firma bekommst Du eine Platine die du einfach auswechselst (kauft auch die alte T-Concept an) und in der Fritzbox must Du noch was einstellen, funktioniert bestens, hatte ich auch der Telekom mitgeteilt das es diese Lösung gibt.

 

Bei mir wars die Umstellung auf IP wo ich von heute auf morgen eine Lösung brauchte.

 

Grüsse

Wolfgang

 


@Stefan K schrieb:

Hallo Hutzelhof 6,

 

die Doorline T01/T02 wird von der Telefonanlage mit Strom versorgt, dies kann die Fritz!Box nicht. Über das Modul DoorLine M 02 kann die Doorline an alle TK-Anlagen angeschlossen werden, die eine Schnittstelle nach FTZ 123 D12 besitzen. Ob Ihre Fritz!Box dies unterstützt, kann Ihnen dann wohl AVM verraten.

Wenn das Modul DoorLine M 02 allerdings noch nicht vorhanden ist, wird man es heute wohl kaum noch bekommen.

 

Gruß Stefan


 

c