Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Handy beim wandern gefunden

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 13

Hallo Telekom-Hilft-Team,

 

ich habe beim Wandern in den Bergen Bayerns ein Samsung Handy gefunden.

Das Telefon lag abseits der Straße und wurde wahrscheinlich vor einigen Monaten beim Ski fahren verloren.

Es geht nach Trocknen und Laden noch an, aber ist jedoch gesperrt. Auf der SIM-Karte befindet sich eine Nummer. 

Ist es möglich anhand der Nummer den/die Besitzer/in zu kontaktieren?

Ich würde das Handy gerne dem Besitzer zukommen lassen.

 

Liebe Grüße 

Tobias

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 8 von 13

Hallo Community,

 

ich habe mit Telekom telefoniert und es läuft jetzt so, dass Telekom quasi als Vermittler meine Kontaktdaten an den Besitzer gibt. Dieser wurde über die Nummer auf der SIM ermittelt. Jetzt kann sich der Besitzer bei mir melden und ich kann ihm das Handy zukommen lassen.

Vielen Dank für eure vielen Tipps. Jetzt weiß ich in dem Thema ,Dinge finden` auch Bescheid.

 

Grüße 

12 ANTWORTEN 12
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 13

Über die Simkartennummer lässt sich zwar die Karte zu ordnen, aber vermutlich wird man dir keine Auskunft geben dürfen, wegen Datenschutz. 

Am besten wäre es wohl, das Gerät bei der Polizei abzugeben. 

 

Dennoch möchte ich hier einmal Lob für dieses Verhalten da lassen. Ehrliches Verhalten ist leider nicht selbstverständlich Fröhlich  

Profil noch leer? Hier gehts lang Fröhlich
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile:telekom-custom-user-profile-userdata
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 13
Das einzig richtige ist die Abgabe im Fundbüro oder bei der Polizei.
Alles andere kann zu negativen Konsequenzen deinerseits führen, auch wenn du es nur gut gemeint hast.

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/fundbuero-oder-facebook-was-finder-beachten-muessen-a-1216546.ht...
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 13

Ja, das mache ich direkt.

Allerdings glaube ich, dass der Besitzer damit nur eine geringe Chance hat sein Handy wieder zu bekommen. Zumindest niedriger als wenn er eine persönliche Nachricht von Telekom o.ä. erhält.

Vielleicht ist dies ja zusätzlich möglich. An wen wende ich mich am besten?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 13

@Tobias-Weil  schrieb:

Ja, das mache ich direkt.

Allerdings glaube ich, dass der Besitzer damit nur eine geringe Chance hat sein Handy wieder zu bekommen. Zumindest niedriger als wenn er eine persönliche Nachricht von Telekom o.ä. erhält.

Vielleicht ist dies ja zusätzlich möglich. An wen wende ich mich am besten?


Aus Datenschutzgründen ist das gar nicht erlaubt, dass sich die Telekom dies bezüglich beim Kunden meldet.

und schon gar nicht, dass sie dir weitere Informationen darüber zukommen lässt.