Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Internetabbrüche regelmäßig

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 12

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit einem Jahr Telekom DSL 100 mit der FRITZ!Box  7590 mit zwei Repeatern.

Leider kommt es in letzter Zeit immer wieder verstärkt auch abends zu Abbrüchen des Internets, das dauert dann circa 5 Minuten und dann kann ich wieder rein. 

 Die FRITZ!Box WLAN arbeitet regelrecht,  ein Neustart der FRITZ!Box hilft da nicht weiter. Ich bitte um Ratschläge 

11 ANTWORTEN 11
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 12

Hallo @drthschaefer,

 

 Die FRITZ!Box WLAN arbeitet regelrecht, 

Woher weißt du das? Woran machst du das fest? Was sagen die Einträge im Ereignislogbuch der FRITZ!Box? Was sagen die Einträge unter "Internet" -> "DSL-Informationen" -> "DSL" in der FRITZ!Box?

 

Welche Repeater verwendest du?

 

Seit wann treten die Probleme auf? Hast du zu diesem Zeitpunkt etwas an deinem Anschluss geändert (z.B. anderer Tarif) oder in deinem Heimnetzwerk (neue Geräte eingebunden, z.B. einen neuen Repeater)?

 

Liebe Grüße

 

Lutz

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 12

@drthschaefer  schrieb:

Ich bitte um Ratschläge 


Lösung: 0800 33 01000 Schlagwort "Störung"

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 12

 Vielen Dank, für diesen Hinweis, ich habe jetzt den Screenshot angehängt, da finden sich reichlich Fehler in der Vermittlungsstelle. Heißt das bei der Telekom ?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 12

@drthschaefer 

 

Ist die Software 7.10 auf der Fritzbox?

 

Ein Fehler könnte hier die Ursache des Problems sein.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)


Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.