Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Kann man Telefonzellen-Standorte nachschauen (im Netz? Für Hamburg?)

Starter
Starter
Beitrag: 1 von 8
Gibt es eine Möglichkeit, die Standorte von Telefonzellen der Telekom zu ermitteln (speziell für Hamburg in meinem Fall?)
7 ANTWORTEN 7
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8
Hallo,

das wäre mir nicht bekannt, allerdings gibt es einen kleinen Trick Fröhlich Du kannst dir die HotSpots auf der Seite:
www.t-mobile.de/funkversorgung/
anzeigen lassen. In vielen Fällen ist ein freistehender HotSpot auch gleich eine Telefonzelle (wobei es eher ein Telefon mit Dach ist Zwinkernd).

Grüße
Florian
Starter
Starter
Beitrag: 3 von 8
Aua.
Also der Bedarf ist bekannt, die Mieten für die Plätze an denen die Telefonzellen stehen werden bezahlt aber die einfachste Hilfe "wo?", "welche rückrufnummer haben die zellen?" usw. kann die Telekom nicht beantworten?!
Das ist der Service der uns in die Hände von Vodafone usw. treibt.

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 8
Keine tolle Karte, aber hier kannst zumindest schauen
http://www.geoflags.de/Telefonzelle_Telefon/Hamburg_Telefonzellen_676908
musst halt nur die Karte rumscrollen^^
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 8
@j4n
welche rückrufnummer haben die zellen


Keine. Es gibt keine anrufbaren ÖTel mehr.

Das ist der Service der uns in die Hände von Vodafone usw. treibt.


Nein, Vodafone betreibt keine ÖTel in Deutschland.

@Florian
In vielen Fällen ist ein freistehender HotSpot auch gleich eine Telefonzelle


In Zukunft fast alle. Der Kollege, der bei uns die ÖTel wartet hat mir heute erzählt, dass jetzt fast alle Telestationen mit einem Hotspot nachgerüstet werden.