Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Liebes Telekom-Team und vor allem, Liebe TELEKOMTECHNIKER!!!

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 1 von 9

Vor ca. 4 Wochen haben ich und meine Freundin einen DSL-Anschluss-Vertrag bei 1&1 abgeschlossen.

Der Termin war für gestern zwischen 12:00 und 17:00 Uhr angesetzt und natürlich erschien niemand.

Komischerweise höre ich immer wieder das wenn man bei der Telekom einen Anschlusstermin in Auftrag gibt sich sogar jemand per Anruf meldet und dann auch wirklich kommt.

Genauso habe ich auch mitbekommen das die Techniker alle von der Telekom kommen also gibt 1&1 (oder auch andere Anbieter)  einen Techniker in Auftrag welcher dann den Anschluss freischalten soll.

Natürlich gibt es bei anderen Anbietern, ausser der Telekom natürlich um einiges mehr Probleme mit den Technikern.

Techniker kommt erstes mal nicht... zweites mal nicht usw...

Natürlich gibt es dann einige Leute die sich dann denken: hmm dann geh ich doch lieber zur Telekom da gibt es immerhin um einiges weniger Probleme mit den Technikern und da melden die sich wenigstens bei mir.

Gestern hatte sich meine Freundin extra frei genommen und war vor 12:00 Uhr schon Daheim und sie wartete sogar VOR DEM HAUSEINGANG BIS 17:00 UHR da ich leider bis jetzt jedesmal Probleme mit den Technikern hatte ausser als ich ein einziges mal bei der Telekom war da funktionierte alles komischerweise ohne Probleme!!! Natürlich kam niemand. Um ca. 15:30Uhr kam dann eine Mail von 1&1 das der Anschluss leider nicht geschaltet werden konnte und am Telefon wurde uns gesagt das der Techniker eine Nachricht hinterlassen hatte das niemand Daheim war... Nochmal zur Info: MEINE FREUNDIN WARTETE MEHR ALS 3 STUNDEN VOR DER BESCHISSENEN TÜR WEIL ICH GENAU WUSSTE DAS NIEMAND KOMMT!!!

Natürlich machen das die Techniker so und bestimmt auch nur aus einem Grund: Geld!

Ich werde aus 2 Gründen schon nicht zur Telekom wechseln: 

1.: Ihr seid um einiges teurer

2.: Es sind EURE Techniker die den ganzen Shit verzapfen!!!

Da ich und meine Freundin Berufstätig sind und viel mit dem Computer von Zuhause aus auch arbeiten und ins Internet müssen freut uns das ganze natürlich noch mehr.

Ihr werdet das mit Sicherheit nicht in den Griff bekommen da bin ich mir sicher da ihr natürlich mehr Kunden für euch gewinnen wollt aber das seh ich nicht ein.

Ich freue mich schon wenn der Techniker es dann mal endlich schafft bei uns vorbei zu schauen denn dieser wird sich ordentlich was anhören dürfen von mir und wenn ich sowieso schon schlechte Laune an diesem Tag hab gibt es vielleicht sogar noch mehr Probleme aber dafür darf er dann der Telekom danken!

1 Tag Urlaub genommen für umsonst und gezahlt wird auch noch obwohl niemand auch nur ansatzweise hier war und Arbeiten können wir jetzt 1 Woche länger auch nicht.

Mich würde auch mal interessieren wer das ausgleicht? Die Telekom mit Sicherheit nicht weil ich ja meinen Anschluss bei 1&1 gebucht habe also seid ihr aus dem Schneider... aber nicht eure Techniker und das werde ich ab jetzt jeden spüren lassen.

 

Vielleicht schaffe ich es ihn so weit zu bringen das er nicht mehr für die Telekom arbeiten möchte das würde mich sehr freuen.

 

Liebe Grüße (auch wenn das hier wahrscheinlich sowieso nichts bringt)

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 9

@Gelöschter Nutzer

 

Zunächst:

Du solltest hier keine Drohungen gegen irgendeinen Techniker ausstoßen, den Du noch nicht einmal gesehen hast, nur weil er von der Telekom kommt.

Wobei das gar nicht sicher ist, dass der von der Telekom ist oder die anderen es waren.

Die brauchen auch gar nicht bei der Telekom arbeiten, sondern nur in einer Firma, die "auch" für die Telekom arbeitet und solche Schaltungen ausführt.

 

Zum anderen brauchst Du hier auch nicht herumschreien (viel Großschreibung durchgehend).

Du bist hier Gast als 1&1-Kunde. Also benimm Dich ordentlich, sonst bist Du auch ganz schnell hier nicht gern gesehen.

Hast Du Dir mal die Regeln durchgelesen, die hier im öffentlichen Forum der Telekom gelten?

 

Letztlich solltest Du Dich an 1&1 wenden mit Deinen Problemen, da Dir hier niemand effektiv helfen kann und wird.

1&1 hat übrigens auch ein ganz tolles Forum aber auch dort gelten entsprechende Verhaltensregeln.

Ich war da selbst einige Jahre aktiv und mir ist sogar noch lange über meinen Wechsel zur Telekom hinaus die Teilnahme ermöglicht worden damals, was so nicht üblich ist.

 

Gruß, WolfgangOokla-2018-10-22.jpg
MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU2ASF3, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Hat meine Antwort geholfen/gefallen? Klickt gern auf "Kudos" und/oder auch auf "Als Lösung kennzeichnen".
Zwinkernd
8 ANTWORTEN 8
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 9

Bin gespannt wie Du Ihn dazu bringst nicht mehr bei der Telekom zu arbeiten Lachend

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 3 von 9

Beschwer dich schön als 1und1 Kunde bei der Telekom.

 

Bringt halt nix.

Ein kleiner Tipp. Der Techniker, der zu dir kommt kann nichts dafür, dass die Techniker davor (möglicherweise) Mist gebaut haben.

Heist im Klartext: Er muss sich nicht grundlos von dir drangsalieren/beleidigen/unhöflich behandeln lassen.

 

Sei lieber froh, dass er dann letztendlich da ist.

Nur ein gut gemeinter Rat.

 

 

PS:

"2.: Es sind EURE Techniker die den ganzen Shit verzapfen!!!"

 

Steile These, brudi.

 

Normales Vorgehen:

Behauptung - Ok

Beleg = ?

Beweis = ?

 

Bist du noch schuldig geblieben.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 9

Hallo @Gelöschter Nutzer

das alles mag unschön sein, aber die "Behauptungen / Drohungen" können Dir auch andere "Sorgen bereiten" Zwinkernd Idee


@Gelöschter Nutzer  schrieb:

...
2.: Es sind EURE Techniker die den ganzen Shit verzapfen!!!

...

Mich würde auch mal interessieren wer das ausgleicht? Die Telekom mit Sicherheit nicht weil ich ja meinen Anschluss bei 1&1 gebucht habe also seid ihr aus dem Schneider... aber nicht eure Techniker und das werde ich ab jetzt jeden spüren lassen.

Vielleicht schaffe ich es ihn so weit zu bringen das er nicht mehr für die Telekom arbeiten möchte das würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße (auch wenn das hier wahrscheinlich sowieso nichts bringt)


Übrigens was sagt 1&1 dazu ?

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. Private Nachricht: PN (nur erforderlich wenn z. B. etwas nicht öffentliches nur an Waage1969 gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten). 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen ! Zwinkernd

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 9

 

 

Et fing´ schon an mit "ich und meine Freundin!"

 

schöne Grüße

==========0
"Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!"
Es darf im Übrigen jederzeit selbständig mitgedacht oder auch eine Suchmaschine bedient werden!
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller helfen kann.