Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Media Receiver 301 >> alte Aufnahmen sichern

Starter
Starter
Beitrag: 1 von 21
Hallo. Ich gedenke mir einen anderen MR zuzulegen. Wie kann ich die Aufnahmen des MR 301 sichern? DVD / Ram Speicher / externe Speicherplatte ? Kann ich (falls das sichern geht) die Aufnahmen auch ohne Entertain Verbindung ansehen?
Danke fuer die Antworten / Hilfestellungen
20 ANTWORTEN 20
Unternehmenskommunikation
Unternehmenskommunikation
Beitrag: 2 von 21

Guten Abend Fotograf,


leider ist das Sichern der Entertain-Aufnahmen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich.
Wieso wollen Sie sich einen neuen Media Receiver zulegen?


Viele Grüße
Karim


 

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Starter
Starter
Beitrag: 3 von 21
Hi

Finde es auch schade, dass es keine Alternativen zu den kastrierten Dingern gibt.

Wie schon geschrieben, Du hast keinerlei Chancen auf die Daten zuzugreifen, auch nicht, wenn Du die Platte ausbaust und an den PC anschliesst.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 21
Probier´s mal klassisch: Video- oder DVD-Recorder.
Starter
Starter
Beitrag: 5 von 21
@bankrobbery
Das ist aber jetzt nicht dein Ernst oder ?

Digitale Aufnahmen in Echtzeit über analoges Scart ausgeben und wieder digitalisieren.
Das ist doch völlig sinnfrei.

Ich hatte bis Juni auch Entertain.
Da ich die kastrierten Receiver bzw. das geschlossene Entertain-System so nicht akzeptieren kann habe ich gekündigt.

Noch ein unschönes Beispiel:
Man kann z.B. auch bei Internetausfall nicht auf die Aufnahmen zurückgreifen.

Vielleicht wird´s ja mit der angekündigten Linux-Plattform etwas besser.

Kopierschutz ist schon i.O. - da bekommt die Telekom halt bestimmt auch Auflagen.
Ich denke es sollte aber ausreichen, wenn man die Aufnahmen der Premium-Sender, etc. codiert auf der Festplatte ablegt. Somit könnte man dem Kunden über USB oder Ethernet trotzdem Zugriff auf die Festplatte und die freien Aufnahmen (z.B. öffentlich rechtliche Sender) ermöglichen.