Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Persönliche Angriffe gegen Helferlein: wie darauf reagieren

Highlighted
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 1 von 56

Liebe Community,

 

die Beiträge von Dunja  gestern im Testgelände beschäftigen mich noch immer. Ihr Weinen war fast körperlich zu spüren. Ihr spracht Ihr Trost und Mut zu und gabt Euch dafür Kudos. Die Mutigste ist aber Dunja. Nur, das löst das Problem nicht.

 

Krawallmacher habt Ihr mit Sicherheit schon alle erlebt. Aber wie geht man mit “Schmunzlern“ wie mich um? Ich gab acht Personen, die mit dem Forum nichts zu tun haben, Threads zum Lesen, in denen Dunja einen Beitrag verfasste. Sie alle schmunzelten. Ich klärte sie auf, und sie waren betroffen. Dunja hat ein Recht darauf, wie wir alle, ernst genommen zu werden. Da hilft meiner Meinung nach nur Aufklärung.

 

Ich bot bereits eine Lösungsmöglichkeit wie folgt an:

 

“Ihr habt doch da so Signaturen. Da könntest Du doch an einer unauffälligen Stelle z.B. folgenden Text platzieren:

 

“Hallo Community (kannst Du auch weglassen), bitte habt Verständnis, wenn ich nicht Hochdeutsch schreibe. Aber ich habe damit ein (kleines?) Problem, ... oder: ich habe ein Handycap.“

 

Benutze auf keinen Fall das Wort “leider.“ Damit wird ein Ereignis potenziert. Und in Deinem Fall ist das nicht angebracht.“

 

Vielleicht sollte die Telekom in ihren Verhaltensregeln einen Satz aufnehmen, in dem sie auf eventuelle Formulierungsunterschiede hinweist. Sie gibt viel Geld für Werbung aus, da wird sich vielleicht auch ein Texter finden, der eine entsprechende Formulierung zustande bringt.

 

Was meint Ihr: Hat der unwissende Beitragsersteller ein Recht, über Dunjas Handycap aufgeklärt zu werden? Es wäre schön, wenn sie Vorreiterin für andere sein könnte, die ein gutes Fachwissen haben, aber eben auch ein Handycap.

 

Gruß

Marlise

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[Titel editiert von @Gelöschter Nutzer, aus Schutzgründen: Personennamen entfernt und Titel umformuliert / im Text einen Namensbestandteil am Anfang entfernt]

Datenschutz-Hinweis-Erläuterung2.png

Tipp: Kundennummer + Rück-RufNummer im eigenen --> Profil hinterlegen. Lesbar nur von Inhaber + Telekom-hilft-Team.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte hinterlege Deine Profildaten hier. Bei Bedarf wird sich jemand vom Telekomteam melden.


55 ANTWORTEN 55
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 56

Ich störe mich da absolut nicht dran. Hätte das jetzt auch nicht als "Handycap" angesehen. Solange man versteht, was sie einem sagen möchte, ist doch alles gut? Und wenn man mal etwas nicht versteht, kann man doch nachfragen?
Also ich bin der letzte, der auf irgendwelchen Kleinigkeiten wie Aussprache oder Schreibweise herumreitet (so lange hier nicht irgendein Schwachkopf mit "vong" anfängt Lachend).

In den Regeln ist bereits festgehalten, dass ein respektvoller Umgang miteinander erwartet wird. Und jemanden nicht wegen seiner Aussprache/Schreibweise zu diskriminieren gehört für mich zu einem respektilvollen Umgang mit dazu Zwinkernd

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Gelöschter Nutzer]

Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 56

Ich bin eher überrascht von Leuten, die die deutsche Sprache

beherrschen, aber 'zig Rechtschreibfehler in einem Satz schreiben. Zwinkernd

Bevor man über andere urteilt, sollten einige sich an die eigene Nase

fassen!

Sowas macht mich wütend - das geht überhaupt nicht! Wütend

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Telektra]

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 56

Ich schließe mich da an ! 1.) Jeder Mensch ist einzigartig und auch gleich zu behandeln 2.) @Dunja Baumgartner ist super im Bereich LTE und via Funk , gibt keine bessere und 3.) man kann jedes Dialekt lesen , wenn man es will , ich verstehe alles was sie schreibt und auch wenn sie ein Handikap hat = Hut ab was sie hier leistet und nicht aufgibt ! 

 

Viele Grüße

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Telektra]

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 56

@Dominik Letica u. @Anonymous

 

Die tatsächliche Erfahrung zeigt leider, dass  @Dunja Baumgartner   schon sehr oft "angegangen" wurde - und zwar in übelster Form.

 

Ein User, dem sie helfen wollte, fragte sogar wörtlich, "ob sie unter 

Alhohol stehe oder etwas eingeworfen hätte".

 

Soviel zum Thema "respektvoller Umgang" lt. Netiquette.

 

Die Wirklichkeit sieht leider oft ganz anders aus.

 

Zum Thema Rechtschreibfehler: auch hier darf man nicht vorschnell urteilen - hier sind sehr fleissige User tätig, die 

unter einer Rechtschreibschwäche leiden - und nichts dafür können.

 

Ich bin sehr dankbar, dass ich kerngesund bin und Rechtschreibung bei einer Lehrerin lernen mußte, die für jeden

Fehler im Diktat bis zu einer Note abgezogen hat.

 

"Gesundheit wird erst dann wertvoll und wichtig, wenn man sie 

verliert".

 

Das sollte man niemals ausser acht lassen.

 

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Telektra]