Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Persönliche Angriffe gegen Helferlein: wie darauf reagieren

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 26 von 56

@Gelöschter Nutzer schrieb:

Ich verstehe gar nicht was das Problem sein soll. Solche Debatten kann es auch nur in Deutschland geben, wo "Spracherzieher" eine gewisse Tradition haben, siehe das jahrzehntelange Austreiben von sog. "Dialekt" (der meist gar kein Dialekt im Sinne dieses Fachbegriffs ist, aber ich schweife ab) in den Schulen, mit aller Kraft, bis hin zu Demütigung von Schülern - während wir gleichzeitig immer in Floskeln Individualität und Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt preisen.

 

Dunja ist sehr hilfsbereit und ich habe hier schon viele Posts von ihr gelesen und immer sofort verstanden, worum es ging (man kann sich natürlich auch künstlich "anstellen" und nicht verstehen "wollen") - wohingegen man hier häufig über inhaltlich kryptische, unverständliche Posts stolpert. Von Nutzern, denen man alles, was nach gesundem Menschenverstand an Informationen selbstverständlich sein sollte um ihnen zu helfen, erstmal aus der Nase ziehen muss. Aber hauptsache auf HOCHTEUTSCH getippt?!

 

Sorry, aber das ist für mich der Moment dieser Community wieder den Rücken zu kehren. Mich schüttelt es gerade vor Wut.


Bitte kehre der Community net den rücken zu weil du wütend bist.... bitte bleib hier ganz liebes grüsle an di I weis leider net wer du bist aber I hoffe du kommst zurück ...

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Gelöschter Nutzer]

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 27 von 56

Mich hinterlässt der Thread ratlos, wenn hier von Handicap im Zusammenhang mit mit dem schriftlichen Ausdruck geschrieben wird denke ich an Legasthenie. Ich kenne einige Legastheniker und falle selbst, wenn auch nur leicht in diese Kategorie.

 

Allerdings ist mir die die hier verortete Ausprägung in einer Art Dialekt zu schreiben noch nicht untergekommen. Ich halte es aber auch für unproblematisch dieses zu benennen, anstatt verschämt von einem "Handicap" zu schreiben.

 

Desweiteren bin ich mir nicht klar, ob es wirklich notwendig ist, hier überbordend und mit meiner Meinung nach überzogen Mitgefühl, Solidarität zu bekunden.

 

In diesem Land ist die Schriftsprache Hochdeutsch, das erleichtert ungemein die Verständigung in den Regionen. deshalb es auch in den Schulen so richtigerweise gelehrt wird. Die hysterische Aussage des mittlerweile gelöschten Nutzers ist in ihrer Gesamtheit eine platte Anbiederei ohne Hintergrund und Argument.

 

Ein Forumbesucher dessen Frage mit einer Antwort in Dialekt konfrontiert wird, ist zu recht irritiert, kann er doch nicht davon ausgehen, das die Antwort krankheitsbedingt so ungewöhnlich ausfällt.

 

Nachfragen, in der Art wie: "Was nimmst du für Drogen" oder "Schon so früh betrunken, besoffen", halte ich nicht für beleidigend noch für tadelbar. Liegt solche, in der Regel doch problemlos als scherzhaft zu wertende "Vermutung" doch näher als von einer Rechtschreibstörung auszugehen, bei der man üblicherweise vermutet, das Buchstaben in falscher Reihung, Wortvertauschungen vorkommen.

 

Wie gesagt, ich sehe hier keine Problematik, man kann alles übertreiben, und eine Antwort mit Hinweis über den Grund reicht üblicherweise aus, den Sachverhalt zu klären.

 

Die Antwort auf ein "Handicap" welches mehr Unklarheit, und damit merkwürdigste Vorstellungen erzeugen kann, ist sicher nicht geeignet Verständnis zu wecken oder absurde Vermutungen zu zerstreuen.

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Telektra]

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 28 von 56

Wie ich bereits sagte : Solange man versteht, was gemeint ist, sehe ich darin kein wirkliches Problem Zwinkernd Und wenn man doch mal etwas nicht versteht, kann man ja nachfragen Lachend

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Telektra]

Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 29 von 56

Ich denke nun ist alles geschrieben, wenn vllt. auch noch nicht von jedem...

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Telektra]

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 30 von 56

@Ludwig II schrieb:

Ich denke nun ist alles geschrieben, wenn vllt. auch noch nicht von jedem...


Ich erkenne Deine Quelle, auch, wenn Du den Text verfremdet hast:

 

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."

Karl Valentin

 

VG kws Zwinkernd

..........

[Beitragstitel an geänderten Threadtitel angepasst von @Gelöschter Nutzer]

*****
"Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Es sei denn, Du willst gerade demonstrieren, dass es schief geht."
Murphy's Gesetz oder Selektives Prinzip
*****