• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        W724V mit ISDN-Adapter. PC´s laufen gut aber Telefon - Eurit 748/758 - nicht.

        Starter
        Beitrag: 1 von 3
        W724V(Typ A) mit ISDN-Adapter wegen Umstellung auf IP neu installiert (vorher W920V). Beide PC´s laufen ohne Probleme, die Telefone Swissvoice Eurit 748/758 leider nicht. Gespräche nach draussen brechen nach 15 Minuten ab. Gesprächsempfang ist nicht möglich. Es erscheint beim Anrufer das Freizeichen. Die Adapterkonfiguration ist m.E. richtig gelaufen, da die Lampe weiß leuchtet.Trotz diverser Meldungen bei der Störungsstelle - bis zum Entgeräteberater bin ich in den möglichen 15 Minuten nicht durchgedrungen - unterstützt mich die Telekom leider nicht. Handyverbindung ist bei uns nicht möglich.
        Wer hat hier- für einen von der Telekom Verlassenen - eine zündende Idee???
        2 ANTWORTEN 2
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 2 von 3
        Hallo Hartmut Saul,

        für die sehr späte Reaktion auf Ihre Frage bitte ich als Allererstes um Entschuldigung.

        Ich hab da so eine Vermutung, woran es liegen kann, dass es zu den geschilderten Gesprächsabbrüchen kommt. Bevor ich aber hier ins Blaue schieße, möchte ich gerne wissen, ob beim "Raustelefonieren" *#-Befehle genutzt werden, wie zum Beispiel *31# für die Rufnummernunterdrückung? Zum Problem, dass keine ankommenden Anrufe möglich sind, brauche ich die Angabe, wie die Rufnummern in den Telefonen eingegeben wurden. Geschah dieses mit Angabe der Vorwahl, oder ohne?

        Viele Grüße
        Torsten
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        Starter
        Beitrag: 3 von 3
        Ich habe mit der Konstellation "W724V + Adapter für ISDN" aufgegeben und mir den W921V besorgt. Die ISDN-Telefonie lief sofort wieder völlig problemlos!!! Schwierigkeiten, die ich mit meinem Epsondrucker im Netzwerk hatte, wurden mit Hilfe von Epson - ohne stundenlange Warteschleife - perfekt gelöst (das Problem sass natürlich vor dem PC!). Ich bin wieder sehr zufrieden.