abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Das Norton Sicherheitspaket lässt sich nicht mehr öffnen

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Wir haben seit Jahren das Sicherheitspaket M mit drei Lizenzen. Nun haben wir einen neuen PC mit Windows 10 home und das Sicherheitspaket dort installiert und die Lizenz vom alten PC übertragen. In der Lizenzverwaltung werden auch alle 3 PC`s richtig angezeigt. Die Software läuft auch einwandfrei, aber immer nur einen Tag. Wird der PC am Abend ausgeschaltet und am nächsten Morgen wieder ein, ist das Norton-Symbol in der Taskleiste verschwunden und Norton kann nicht mehr geöffnet werden. Mit dem Remove und Reinstall-Tool wird der Fehler behoben und alles läuft wieder. Am nächsten Tag aber wieder das gleiche Spiel. Also jeden Tag Norton neu installieren. Gibt es dafür eine Lösung?


Akzeptierte Lösungen
Digital Community Team
Digital Community Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 8 von 8

Hallo @bri52hof

 

nach einigem Hin- und Her und etlichen Neuinstallationen haben wir es jetzt offensichtlich geschafft. Seit gut einer Woche stabiles Norton ohne Probleme Fröhlich 

 

Hier die Lösung, falls jemand ein ähnliches Problem haben sollte: 

 

Norton mit dem "Norton Remove and Reinstall" komplett vom System entfernen. Wichtig: Nur entfernen auswählen!

Noch vorhandene Ordner und Restdatein händisch löschen.

Wir haben zusätzlich noch im Onlinemanager von Norton -> 

 

 Norton Meine Geräte.PNG

unter "Meine Geräte" die Verknüpfung mit dem PC gelöscht. Ob das Notwendig ist oder nicht, keine Ahnung, schaden kann es jedenfalls nicht.

 

Danach haben wir den Computer im abgesicherten Modus - mit Netzwerktreibern gestartet

Im abgesicherten Modus haben wir Norton dann neu installiert.

Nach der Installation einen normalen Neustart und dann das Live-Update solange manuell ausführen bis er nur noch die gleichen Updates findet. (Kann durchaus 4-5 mal dauern). 

Seitdem keine Probleme mehr. 

 

LG Stuart

Schnelle und persönliche Hilfe unserer Experten erhalten Sie mit Digital Guide. Jetzt buchen unter www.telekom.de/digital-guide


Alle Antworten
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8

Hallo @bri52hof

zur Sicherheit. Die Software selbst hast du NEU aus dem Kundencenter geladen und NICHT die Downloaddatei aus irgend einem Ordner genommen weil sie mal da war?

Damit das Telekom Hilft Team dir helfen kann füge bitte hier: Profildaten ausfüllen deine Daten ein. Die Informationen können nur vom Telekom Hilft Team gesehen werden.
Digital Community Team
Digital Community Team
Beitrag: 3 von 8

Hallo @bri52hof, das ist auf jeden Fall ärgerlich das jeden Tag neu installieren zu müssen.

Ich würde dir empfehlen, Norton mit dem Removal Tool einmal komplett zu deinstallieren, aber ohne erneute Installation.
Danach in der Lizenzverwaltung vom Nortonmanager die Lizenz vom neuen Win 10 PC auch komplett entfernen.

 

Norton1.jpg

Norton3.PNG

Dann über das dortige Menü die freie Nortonlizenz neu herunterladen und installieren.

 

Nach der Installation muss wahrscheinlich nochmal der Telekomlogin eingegeben werden, aber es sollte dann funktionieren.

Bitte mal so testen und eine Rückmeldung geben ob es funktioniert hat.

LG Stuart

Schnelle und persönliche Hilfe unserer Experten erhalten Sie mit Digital Guide. Jetzt buchen unter www.telekom.de/digital-guide

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 8

Hallo Stuart,

vielen Dank für die Hilfe. Ich habe alles wie beschrieben gemacht und hat auch einwandfrei funktioniert. Nachdem ich jetzt 2 Stunden unterwegs war, habe ich den PC ausgeschaltet. Nach dem Wiedereinschalten ist bis jetzt alles o.k., der Norton ist aktiv. Jetzt warte ich noch mal bis Morgen früh. Wenn er dann wieder nicht funktioniert melde ich mich noch mal.

Viele Grüße bri52hof

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 8

Hallo Stuart,

jetzt habe ich mich doch zu früh gefreut. Als ich heute den PC eingeschaltet habe: Norten lässt sich wieder nicht öffnen. Also wieder das gleiche Spiel.

Neuinstallation, dann alles wieder o.k. Aber das kann man doch nicht täglich machen, oder? Gibt es vielleicht noch eine andere Lösung?

 

Vielen Dank für die Hilfe

bri52hof