Antworten

Die neue CONNECT App der Telekom ist da! Jetzt mit unseren Experten austauschen!

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 376 von 461

@Wurstfan

Dann sieh in den Wlan Einstellungen des iPhones mal nach. Auf das "i" für Info rechts neben dem Wlannamen des Hotspot tippen. Und dann überprüfen, ob automatisch verbinden UND automatisch anmelden aktiviert sind. Falls hier anmelden nicht aktiv ist, kann die App das Auto Login nicht ausführen. 

Wenn es daran nicht liegt, Hotspot Netzwerk mal ignorieren u. neu verbinden. Ansonsten hab ich auch keine Idee...

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 377 von 461

PS: und evtl. noch Auto Login in der App mal deaktivieren, App neu starten u. dann wieder aktivieren. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 378 von 461
Hi @spi,

das sind alles gut Fragen. Ich habe die direkt weitergegeben. Wir melden uns, sobald wir etwas dazu hören.

Grüße Uli H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 379 von 461

@spi schrieb:

Hallo,

 

die neue App macht zunächst einmal einen guten Eindruck -- das Ruckeln beim Zurückscrollen auf der Übersichtsseite sollte wirklich bald beseitigt werden, auch wenn es nur ein kosmetischer Mangel ist.

 

Die Freigabe der Erlaubnis zum permanten Tracken der Positionsdaten hat für mich ein bitteres Geschmäckle.

 

Es wurde erläutert, dass die Credentials für den VPN-Zugang dynamisch erzeugt werden. Ich vermute aber, dass die Credentials einmalig, automatisiert bei der Einrichtung erzeugt werden und nicht bei jedem VPN-Verbindungsaufbau. Ist dem so?

 

Welche Vorteile bzw. Nachteile hat denn die neue VPN-Infrastruktur gegenüber der "alten"?

Kann ich den alten VPN-Zugang mit manueller Konfiguration weiterhin nutzen?

 

Ich vermisse in der neuen App gegenüber der Vorgängerversion leider die Möglichkeit, HotSpot-Zugangs-Credentials für z.B. ein Notebook zu generieren. Über meinen Mobilfunkvertrag ist ja die simultane Nutzung von bis zu 5 Geräten freigegeben.

Die Nutzung der alten, konfigurierten Credentials am Notebook wird ja wahrscheinlich noch möglich sein, aber wie erzeuge ich jetzt die Credentials für ein neues Gerät, auf dem die App nicht zur Verfügung steht?

 

Das führt auch schon zur letzten Frage: ist die simultane Nutzung der neuen App auf einem iPhone mit aktuellem iOS und der alten App auf einem iPad mit älterem iOS, z.B. iOS 9, möglich?

 

Viele Grüße

spi


Hi @spi

 

Ja zum Ruckeln bin dran und wird gefixed

 

Zu den Permissions, es ist möglich hier der App nur beim verwenden die Location zu erlauben. Es ist auch möglich die Bewegungsdaten zu verweigern und die App tut das meiste trotzdem noch. Wir nutzen es nur um im moment des finden eines Hotspots das Gerät zu fragen was für einen "aktivität" der Nutzer gerade macht. Leider muss man hierbei bei Apple diese Permission erfragen. Wenn man es nicht erlaubt kann es passieren das man während man an einem Hotspot "vorbei läuft" eingeloggt wird und durch das vorbei laufen in ein Black-Hole Scenario gebracht. 

 

Die credentials haben eine Ablaufzeit und ein renew Prozess. Nicht bei jedem aufbau, aber an eine gewisse Zeit gebunden.

 

Die funktion Credentials zu generieren kommt in einem der nächsten Releases. Es ist immer die Abwägung die wir treffen müssen wann ist die App weit genug um zu starten und wie schnell können wir nachliefern. Wir strengen uns an es schnell und gut wieder zu bringen.

 

Zwischen iOS9 und 10 gab es einige größere Änderungen in den Apple APIs und wir hatten nur noch eine sehr geringe anzahl an Nutzern. Leider haben wir den Support eingestellt. Generell sollten aber die Apps wenn noch installiert kompatibel sein. Das Backend das die Authentifizierung macht sind die selben, nutzen die selben Methoden. 

 

Viele Grüße

Sascha

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 380 von 461


@Sascha_D.

Hey. Aber das eigene FON mit der eigenen Kennung geht doch eigentlich nicht?

Habe ein Huawei P10 mit aktuellstem OS und einen Speedport Smart mit aktuellster Firmware. 

 

VG 

Michael 


Hi @Michel89

Was du mal testen könntest ist, das Telekom_FON mal aus deinem WLAN Einstellungen zu entfernen. 

Manchmal kommt es beim Update / Installation dazu das sich die App verschluckt, damit wäre es möglich das die App falsch steuert. 

Wäre gut wenn du es mal versuchen könntest 

 

LG

Sascha