Antworten

zusätzliche e-mail Adresse als Absender

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 10

Am iPad muss man zunächst in die Desktop-Ansicht wechseln. 

 

Spoiler
2292BEE1-CA9B-42A2-A7B0-9F15B0367BCE.jpeg
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 10

auf meinen ipad werden keine alternativer emailadressen angezeigt.

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 10

wie soll ich denn in den Desktop-Modus wechseln ?

da bin ich doch, oder ?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 10

Den Aktualisierungspfeil drücken bis Destop-Site anfordern erscheint und dann darauf tippen.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 10

Viel zu umständlich 😅

Das geht mit der Apple Mail App auch nativ auf dem iPad. Auf dem iPhone übrigens auch, nur da ist es etwas friemelig auszuwählen, finde ich. 

 

So richtest du die zusätzliche Absenderadresse ein:
Du gehst in den Einstellungen auf „Passwörter&Accounts“ und öffnest die Einstellungen des T-Online IMAP-Accounts.
In den Account-Infos wo als erstes dein Absender-Name steht tippst du auf deine normale Mailadresse.
Darauf öffnet sich ein Dialogfenster wo du eine „Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen“ kannst.

Speichern nicht vergessen.

 

So wird’s dann genutzt:
Im Mailentwurf kannst du über „Kopie/Blindkopie Von“ dann eine Auswahl öffnen.

Die App ist sogar so intelligent, dass automatisch die andere Adresse als Absender ausgewählt wird, wenn du auf eine Mail antwortest, die transparent an diese Adresse geschickt wurde.

Was du nicht ändern/auswählen kannst ist der Absendername. Der ist pro Account einmal gesetzt.

Grüße
Piwi