abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

DeutschlandLAN IP Voice/Data L und Fritzbox 7590

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 17

Ja, die normale Grundkonfiguration ist incl. DECT 150 u. Mobilteil ohne Probleme über den Assistenten auch ohne Fremdhilfe möglich.

Die DECT - Basisstation mit den Nebenstellenrufnummern wird zentral in der DigiBox konfiguriert.

 

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 17

@Kalle2014


@Kalle2014 schrieb:

Ja, die normale Grundkonfiguration ist incl. DECT 150 u. Mobilteil ohne Probleme über den Assistenten auch ohne Fremdhilfe möglich.

Die DECT - Basisstation mit den Nebenstellenrufnummern wird zentral in der DigiBox konfiguriert.

 


Die Mobilteile müssen dann nur die einzelnen MSN's zugewiesen werden, wenn ich das richtig verstanden habe, oder ?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 17

Genau, das stellt man in der Rufverteilung ein.

Gruß,
Karlheinz Schmidthaus
selbstst. IT-Dienstleister & DigiBox-Premium/Smart - Experte (kein Telekom-Mitarbeiter) www.ksit.de
.........................................................................................
bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Premium
für den ALL-IP-Anschluss, incl. vorhandener ISDN-TK-Anlage, Team-Ruf, WLAN-Controller, Anrufbeantworter, Nachtschaltung, Parallelruf, VPN, u.v.m.
Hilfe / Kontakt per PN etc. möglich
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 17

... ich habe bereits ein Angebot vorliegen für einen Digibox Premium incl. DECT 150,

zu, was ich glaube ein guten Preis ist !

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 17

@wws-germany


wws-germany schrieb:

An der Fritzbox sollen 3x Gigaset S850HX angeschlossen werden,

ich hoffe nur das der Kontaktliste funktioniert auch Zwinkernd


Die neueste Entwicklung des Threads aufgreifend:

Sind die S850HX denn bereits vorhanden? Ich hoffe, die arbeiten auch gut mit dem DECT150 zusammen, das an der Digibox angeschlossen wird.

 

Im ursprünglichen Tenor:

Ich habe "nur" die Fritzbox 7590 und das Schwestermodell SL450HX - man hat Zugriff aufs Telefonbuch, das im Gigset Mobilteil selbst gespeichert ist aber auch aufs Telefonbuch in der Fritzbox. Der Bedienkomfort eines aktuellen Fritzfon Mobilteils ist allerdings unerreicht falls man ein Telefonbuch mit Hundert(en) von Einträgen hat und selbst die Anrufe tätigt: in der Kombination Fritzfon/Fritzbox habe ich "Vanity" aktiviert wodurch ich am Mobilteil superschnell im Telefonbuch die richtige Person zum Anruf griffbereit habe. Zwar kein Vergleich mit einer CTI-Lösung, dass man die Wahl vom PC aus lostritt. Aber egal ob Speedphone oder Gigaset, ich ruf dann bei geläufigeren Kontakten häufig lieber direkt über die Rufnummer an als dass ich die Person über Speedphone oder Gigaset im Telefonbuch ausfindig mache.

Zur Anzahl der Gespräche über DECT: das Maximum der 7590 liegt bei drei Gesprächen

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/421_Maximale-Anzahl-...

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite