abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

One Number

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Hallo, ich bin ratlos und hoffe, hier eine Antwort zu erhalten.

Als Freiberufler möchte ich zusätzlich zu meinem privaten "Mobile S Vertrag" KEINEN Festnetzanschluss buchen, da ich auch nicht nur einen Arbeitsplatz habe und die Kosten eines Festnetzanschlusses scheue. Daher kam mir die Idee eine Art "Homezone" hinzuzubuchen. Diese Option "@home" gibt es aber anscheinend nicht mehr (obwohl mir in drei Chats geschrieben wurde, es sei kein Problem).

Jetzt die Idee den Vertrag auf einen Businessvertrag zu ändern und mit der Option der OneNumber das Problem zu lösen. Nach weiteren Chats und Telefonaten bin ich nun sehr unsicher, da ich verschiedene Informationen der Mitarbeiter bekommen habe.

Muss ich bei der OneNumber einen Festnetzanschluss der Telekom haben? Dann wäre es ja praktisch nur eine Rufumleitung und ich finde das macht wenig Sinn. Die eine Mitarebiterin sagte, mir wird unabhängig davon, ob ich überhaupt einen Festnetzanschluss habe, eine Nummer zugewiesen nur für mein Handy. Richtig?

Die nächste Frage wäre, ob (vorraussgesetzt Problem 1 ist gelöst) WLAN-Call mit OneNumber funktioniert. Ein Techniker schrieb mir es geht nicht, ein weiterer versicherte mir, dass es seit dem 16.10.2017 kein Problem mehr sein und beides kombinierbar ist.

Weiß jemand von euch mehr??

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 4
Sie heißt einfach "Festnetz-Rufnummer"
Früher T-Mobile@home

Monatlicher Grundpreis
4,95 € (brutto) / 4,16 € (netto)
(MagentaMobil XS - L)

WLAN Call geht seit dem kann ab 01.06.2017.


Ich sehe aber, dass man es wohl nicht mehr selber übers Kundencenter buchen kann.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 4
OneNumber setzt einen GK Mobilfunk und einen GK Festnetzanschluss vorraus.

Die Homezone gibt es noch.
Nennt sich aber anders.
Man telefoniert jedoch immer mit der Mobilfunknnummer raus.
Die Festnetznummer ist ausschließlich für eingehende anrufe.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 4

Weißt jemand auch, wie diese Option der Homezone sich nennt?

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 4
Sie heißt einfach "Festnetz-Rufnummer"
Früher T-Mobile@home

Monatlicher Grundpreis
4,95 € (brutto) / 4,16 € (netto)
(MagentaMobil XS - L)

WLAN Call geht seit dem kann ab 01.06.2017.


Ich sehe aber, dass man es wohl nicht mehr selber übers Kundencenter buchen kann.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen