abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

RTL und Sat mit Mediareceiver 401 nicht in HD trotz Buchung TV plus

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 12

Hallo,

 

ich hatte zuletzt den Mediareceiver 400 in Betrieb und jetzt seit gestern neu den Mediareceiver 401. Ich habe TV plus gebucht und kann mit dem neuen Receiver 401 fast alle gebuchten Programme in HD empfangen - RTL und Sat allerdings nicht. Wenn ich wieder den Receiver 400 anschließe, empfange ich auch diese Sender wieder in HD. Ein Neustart des Receivers 401 hat keine Abhilfe gebracht.

 

Liegt das Ganze an irgendeiner Einstellung? Eigentlich sollte der Decoder doch selbsttätig immer die beste empfangbare Qualität zeigen? Und der Empfang von RTL und Sat in HD mit dem alten Decoder zeigt, dass es weder am Vertrag noch an der Leitung liegt.

 

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann? Es sollte doch eigentlich irgendwie möglich sein, auch mit dem Receiver 401 RTL und Sat in HD zu empfangen?

 

Danke und Gruß

Kater64

 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 12

Hallo zusammen,

 

ich hatte in der letzten Woche mehrfach Kontakt mit der telefonischen Hotline der Telekom und ein offensichtlich fachkundiger Mitarbeiter hat sich der Sache angenommen, mir per Fernanleitung Anweisungen gegeben (u.a. Softareupdate und alle Aufnahmen am Gerät und über das Internet löschen).  Als alles aber leider keinen Erfolg brachte und auch eine Überprüfung der Leitung keinen Fehler ergab, erfolgte eine zunächst interne Abstimmung bei der Telekom und ich wurde dann zwei später Tage verabredungsgemäß zurückgerufen.

 

Im Ausschlussverfahren war das Ergebnis, dass es dann tatsächlich nur am Receiver liegen könne. 

 

Der erste Ersatzreceiver, den ich bereits zuvor erhalten hatte, hatte mich allerdings gleich mit einem "Rücksetzen!" begrüßt, was aber nicht gelang, da der Reset-Knopf nicht reagiert. In der Folge endet der Startversuch mit einem dauerhaft schwarzen Bildschirm. Auch die Prezedur mit dreimal ausschalten, dreimal Netzknopf drücken etc. funktionierte nicht, so dass das Gerät notgedrungen als defekt direkt zurückging.

 

Mein Ansprechpartner bei der Telekom hat daraufhin direkt ein zweites Austauschgerät auf die Reise zu mir geschickt. Dieses war in Rekordschnelle bereits einen Tag später bei mir und siehe da - als wäre es nie anders gewesen - jetzt funktioniert alles!

 

Vielen Dank an das Forum für die Unterstützung und an die Telekom, für die engagierte Fehlersuche und Problemlösung!

 

Gruß

Kater64

 

11 ANTWORTEN 11
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 12

@Kater64  nimm den mediareceiver für mindestens 15 Minuten komplett vom Strom das er sich von der Plattform entertain abmelden und anmelden kann. Mach dann noch im Anschluss das manuelle Update

https://youtu.be/6rJz4iyHdQ8

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 12
Hallo @Kater64, schön, dass ich Sie in unserer Telekom hilft Community begrüßen darf.

Einen guten Tipp haben Sie hier auch schon erhalten. Konnten Sie es schon ausprobieren? Bekommen Sie danach wieder alles Sender in HD?

Viele Grüße
Melanie S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 12

Hallo Lehrling 50,

vielen Dank für den Tipp. Ich habe den Router vom Netz genommen (ca. 1 Minute) und nach dem Neustart das Software-Update durchgeführt. Leider hat das aber keine Abhilfe gebracht.

 

Ich kann mit meinem neuen 401-Dekoder RTL und Sat (und ferner RTL plus) nach wie vor nur in SD empfangen, andere Sender wie RTL II, Pro7, Kabel1, Vox, 7Maxx, Sixx, One 1, Nitro, ZDF neo, etc. laufen dagegen problemlos in HD.

 

Hier noch einige Informationen zur Verkabelung meiner Geräte:

Ich habe einen Speedport Smart Router,  der mit einem Netzwerkkabel mit einem TP-Link-Hub verbunden ist. An diesem sind der Telekom 401-Decoder, ein Sky-Decoder und ein Blue-Ray-Player angeschlossen. Ich habe bereits versucht, den 401-Dekoder direkt an das Netzwerkkabel vom Router anzuschließen, aber das Ergebnis ist unverändert, so dass das Problem also nicht an dem TP-Link liegt.

 

Und wie schon geschrieben, wenn ich meinen alten 400-Dekoder anschließe, werden RTL und Sat sofort in HD empfangen. Das Problem kann also eigentlich nur beim neuen 401-Dekoder und nicht beim Router oder dem Anschluss liegen. Außer dem geschilderten Problem funktioniert alles wie es soll.

 

Vielleicht hat ja noch jemand gleiche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Gruß

Kater64

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 12

@Kater64  melde online eine Störung bzw lass ihn tauschen den Receiver @Melanie S. wird sich bestimmt nochmal melden. Was anderes kann es eigentlich gar nicht mehr sein. 

https://www.telekom.de/hilfe/hilfe-bei-stoerungen?samChecked=true