abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

RTL und Sat mit Mediareceiver 401 nicht in HD trotz Buchung TV plus

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 12

Hallo Melanie S, hallo Lehrling 50,

 

vielen Dank für die erneute Meldung bzw. die Nachfrage zum Sachstand.

 

ich habe gerade über die Telekom Hotline versucht, einen Tausch des 401-Decoders zu bewirken. Als ich danach fragte, wurde ich zu einer Technikerin weitergestellt. Diese konnte sich den Fehler nicht erklären und meinte zwischenzeitlich, ich müsse den Fehler des Gerätes nachweisen. Nach Rücksprache mit ihrem  Vorgesetzten sollte dann aber doch ein Austausch erfolgen. Die dafür nötigen Informationen wurden dann bei mir abgefragt (Gerätenummer, Bestelldatum, etc.), aber das System hat dann am Ende eine benötigte (Auftrags-?)Nummer nicht vergeben. Daher konnte der Tausch in dem Telefonat im Ergebnis leider nicht bestätigt werden. Ich solle morgen noch einmal anrufen, falls nicht doch noch eine Bestätigung per Mail käme. Das hätte ich mir doch etwas einfacher vorgestellt...

 

Gruß

Kater64

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 12
Hallo @Kater64,

es stimmt, die Bestellung des Austauschgerätes hat nicht geklappt. Das Ticket liegt aktuell im Wartestep.

Ich habe zunächst noch eine Frage: Wenn Sie z.B. RTL einschalten und dann im laufenden Programm auf der Fernbedienung die Taste "Opt." drücken und dann bei der TV-Qualität mit dem Pfeil nach rechts gehen, können Sie manuell auf HD umschalten?

Viele Grüße Inga Kristina J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 12

Hallo Inga Christina J,

 

leider klappt das auch nicht. Ich habe mittlerweile zwar erst einmal den alten Decoder wieder im Betrieb, hatte beim neuen Decoder aber unter Optionen schon vergeblich versucht, auf HD zu stellen.

 

Beim heutigen Telefonat wurde mir aber der Austausch von der Telekom bestätigt. Der Austauschdecoder soll morgen losgeschickt werden.

 

Ich hoffe, das wird helfen...

 

Gruß

Kater64

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 12
Hallo @Kater64,

dann drücke ich die Daumen, halte uns gerne auf dem Laufenden.

Liebe Grüße, Steffi B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 12

Hallo zusammen,

 

ich hatte in der letzten Woche mehrfach Kontakt mit der telefonischen Hotline der Telekom und ein offensichtlich fachkundiger Mitarbeiter hat sich der Sache angenommen, mir per Fernanleitung Anweisungen gegeben (u.a. Softareupdate und alle Aufnahmen am Gerät und über das Internet löschen).  Als alles aber leider keinen Erfolg brachte und auch eine Überprüfung der Leitung keinen Fehler ergab, erfolgte eine zunächst interne Abstimmung bei der Telekom und ich wurde dann zwei später Tage verabredungsgemäß zurückgerufen.

 

Im Ausschlussverfahren war das Ergebnis, dass es dann tatsächlich nur am Receiver liegen könne. 

 

Der erste Ersatzreceiver, den ich bereits zuvor erhalten hatte, hatte mich allerdings gleich mit einem "Rücksetzen!" begrüßt, was aber nicht gelang, da der Reset-Knopf nicht reagiert. In der Folge endet der Startversuch mit einem dauerhaft schwarzen Bildschirm. Auch die Prezedur mit dreimal ausschalten, dreimal Netzknopf drücken etc. funktionierte nicht, so dass das Gerät notgedrungen als defekt direkt zurückging.

 

Mein Ansprechpartner bei der Telekom hat daraufhin direkt ein zweites Austauschgerät auf die Reise zu mir geschickt. Dieses war in Rekordschnelle bereits einen Tag später bei mir und siehe da - als wäre es nie anders gewesen - jetzt funktioniert alles!

 

Vielen Dank an das Forum für die Unterstützung und an die Telekom, für die engagierte Fehlersuche und Problemlösung!

 

Gruß

Kater64