• Aktueller Hinweis
        Das Programm, mit dem unser Team arbeitet, erhält ein umfassendes Update. Daher kann es derzeit zu verlängerten Antwortzeiten kommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.
        Wichtige Informationen zum aktuellen Update der Media Receiver 201 und 401

        Community Talk - Telekom hilft Labor: Austausch zur Digitalisierungsbox Smart

        Schmidti Community Manager
        Community Manager

        Hallo liebe Community,

         

        im März 2016 sind wir mit dem Telekom hilft Labor gestartet. Hier testen wir seitdem in geschlossenen Benutzergruppen zusammen mit Euch unsere neuen Endgeräte, Apps und Firmware-Versionen - und zwar bevor sie auf den Markt kommen. Euer Feedback fließt so direkt in unsere neuen Produkte mit ein und ihr habt die Möglichkeit, euch direkt mit unserem Produktmanagement auszutauschen.

         f-router-digitalisierungsbox-standard_440-im.jpeg

        Unser erstes Labor zur Digitalisierungsbox Smart haben wir nun erfolgreich beendet. Ein riesengroßer Dank geht an unsere aktive Tester @Kalle2014, @Micknik, @Malte H., @Gelöschter Nutzer, @KarlNapp2016, @1702Holger, @Lutze66, @alex_apollon, @Christian Rosinsky und @dilldappe1!

         

        Die Digitalisierungsbox Smart wurde am 2. Mai 2016 gelauncht. Unser Test startete bereits am 15.04.2016, so dass z. B. ein Drittel der Fehler-Meldungen aus unserem Labor schon in einer neue Firmware vor Launch behoben wurden. Hut ab! Fröhlich

         

        Unsere Top 3 der gefundenen Bugs:

         

        • per WLAN eingebuchte Endgeräte kommen nicht mehr online, wenn gleichzeitig  Multicast über WLAN gestreamt wird (z. B. EntertainTV)
        • im benutzerdefinierten VOIP-Account ließ sich der Benutzername nicht frei konfigurieren (Bug bereits behoben)
        • keine ausgehenden Gespräche mit eingeschaltetem Nachtmodus möglich (Bug bereits behoben)

        Gestern Abend gab es zum Abschluss des Digibox Smart-Labors einen offenen Austausch zwischen Communityexperten und Produktmanagern. Aus euren Reihen waren die echten Endgerätegiganten @Gelöschter Nutzer und @Kalle2014 dabei. Neben unserem eigenen Produktmanagement war auch das Businessline Management vom Hersteller bintec elmeg vertreten.

         

        Es kamen verschiedene Themen zur Sprache, z. B. die Namensfindung für die Digibox Smart, das Thema Wartungsoptionen und auch über die Produktpositionierung wurde gesprochen. Auch war uns das Feedback zum Testverlauf im Labor sehr wichtig. Ergebnis - kurz und knapp: Wir sind alle auf dem richtigen Weg und wollen auch so weitermachen Fröhlich

         

        Denn es gibt ja immer wieder neue Endgeräte, Firmwareversionen, Apps oder andere Dienste, die wir im Labor mit euch zusammen vorab testen möchten. Wer Lust dazu hat, abonniert am besten unseren Blogartikel zum Labor. Dort halten wir euch immer auf dem Laufenden. Wir freuen uns auf Euch!

         

         

         

         

         

        Kommentare
        kws Community Guide

        Also ich finde es toll, daß mit dem Testlabor Erprobungsmöglichkeiten für neue Hard-  und Software auch beim "normalen" Endbenutzer eröffnet worden sind und daß die Praxistests sich damit nicht nur auf inside Telekom und Hersteller beschränken.

        Für mich war da noch nichts bei.

         

        Ebenso großartig finde ich es, wenn sich Community-Mitglieder für diese Tests finden, ihre Freizeit in die Tests, Bugreports und Erfahrungsberichte investieren und so einen wichtigen Beitrag für die Alltagstauglichkeit der Produktre liefern. Für ihre Mühe dürfen sie getestete Hardware hoffentlich doch wenigstens "für umsonst" behalten? (Klar zahle ich als Telekom-Kunde letztlich mit meiner Rechnung, aber das ist dann o.k.)

         

        VG kws

         

         

        Hat jede Menge Spaß gemacht die Digitalisierungsbox Smart zu testen. 

        Das Labor ist Klasse. Danke das ich dabei sein durfte.

         

        So generiert man Support-Expertise für Alltagsproblem Zwinkernd

        Find ich Klasse!!

        Gelöschter Nutzer

        Ja, man lernt auch fleißig Geräte kennen, verglichen und kann so auch gezielt das richtige Produkt für den richtigen User empfehlen. Bin gerne im Labor aktiv Fröhlich.

        Hut ab, tolle Leistung. Nur weiter so.

        @Schmidti Wie abonniert man denn einen Blog Artikel? Die Beitragsoptionen stehen zumindest mobil nicht zur Verfügung. Dann geht abonnieren nur über einen Kommentar oder Lesezeichen.