Aktueller Hinweis
Registriert euch auch in diesem Jahr für den Reservierungs-Service. Alle Infos gibt es in unserem Blog

Die neue Telekom hilft Community ist da!

Waldemar H. Community Manager
Community Manager

Kompakteres Design, weniger Weißfläche, bessere Navigation, einfacher Fragen stellen: Das und vieles mehr habt ihr euch immer wieder gewünscht. Jetzt ist die neue Telekom hilft Community endlich da. Mit vielen kleinen und größeren Verbesserungen.

 

neuecommunity_16_5.jpg

 

Die wichtigsten Verbesserungen im Überblick:

  • Kompakteres Design, weniger Weißfläche
  • Neue Community-Kopfzeile (Header) mit eigener Community-Navigation
  • Mehr Übersicht: Community-Angebote mit einem Blick erfassen
  • Neue übersichtliche Startseiten mit einfachen Einstiegen in Community-Kategorien
  • Einfache Navigation über Kacheln oder über die neue Kopfzeile
  • Frage und Antworten besser lesbar– mehr Fokus auf den Inhalt
  • Ein neues Thema kann bequem von jeder Seite aus erstellt werden
  • Gelesene Hinweismeldungen können ausgeblendet werden
  • Verbessertes Suchfeld mit der Möglichkeit, den Suchbereich einzugrenzen
  • Verbesserte Profilseiten

 

„Never change a running system“: Warum also diese Änderungen?

 

Seit dem Start im Jahr 2014 hat sich in der Community viel getan: Wir sind auf über 1 Millionen Nutzer gewachsen. Wir haben jeden Monat 2 Millionen Besucher. Jeden Monat werden 50.000 Beiträge geschrieben und über 10.000 Fragen beantwortet. Wir haben die Community-Struktur vereinfacht und dank Responsive Design passt sich die Community auf jede Displaygröße an. Seitdem nutzen immer mehr Besucher die Community mit ihrem Smartphone oder Tablet.

 

Community_Statistik.png

 

Mit der Community wächst auch unser Angebot: Im Telekom hilft Labor testen wir gemeinsam mit euch vorab Produkte und Services der Telekom. Seit dem Start des Labors haben wir zusammen mit euch schon über xx Tests erfolgreich gemeistert und Produkte besser gemacht. Wir haben einen eigenen Ort für gute Produktberatung geschaffen. Mit der Digital Community haben wir die Service-Community erweitert und bieten euch einen Ort rund um alle Themen der Digitalisierung. Unsere Geschäftskunden profitieren von unserem neuen Podcast „Digitalisierung. Einfach. Machen.“

 

Mehr Wachstum, mehr Nutzer, mehr Angebote. Das ruft nach Veränderung. Denn neuer Wein macht sich in alten Schläuchen nicht so gut. Das Ziel: Wir machen die Community benutzerfreundlicher und übersichtlicher.

 

Und hier seid ihr als Community ins Spiel gekommen. Viele von euch haben an einer Umfrage teilgenommen und uns Feedback gegeben: Was ist gut, was kann besser gemacht werden? Anhand eurer Rückmeldungen haben wir Anfang 2018 mehrere Szenarien für eine bessere Community-Struktur und Navigation entwickelt. Gemeinsam mit Mitgestaltern und Community Guides haben wir die verschiedenen Szenarien mit Prototypen getestet und uns für den Weg entschieden, der den Spagat zwischen den individuellen Wünschen der Gelegenheitsnutzer und den sehr aktiven Nutzern am besten meistert.

 

 

Wie findet ihr die neue Community? Gebt uns in den Kommentaren Feedback. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen.

 

Ein Hinweis zum Schluss: Die Community lebt und wächst gemeinsam mit euch. Sie ist nie in sich abgeschlossen und fertig. Sie entwickelt sich auch in Zukunft mit eurem Feedback weiter. In den nächsten Wochen und Monaten wird sich in der Praxis zeigen, welche Dinge gut funktionieren und wo doch noch mal Hand angelegt werden muss.

 

Kommentare

Das schlimme ist ja, ich habe wirklich gehofft, dass man die Chance wenigstens nutzt, das Ding zu entschlacken. 

 

Aber es ist leider immer noch alles zu groß, zu überladen (12mb und mehr die Startseite!!!!) Und so dermaßen lahmarhcsig, dass es - neues Design hin oder her - keinen Spaß macht. Und wenn man die Chance jetzt nicht genutzt hat, wird man es auch in Zukunft nicht.

Es wurde so viel Hoffnung gemacht, dass daran gearbeitet wird und es besser wird - leider mal wieder nicht. 

 

Das reißt leider auch endlich ein Header ohne Marketing Mist nicht raus. Und die neue Startseite auch Mal nicht. (und, Tag 1 zeigt - für mich persönlich - daran werde ich mich definitiv nicht gewöhnen. Hier gehört eine Seitenwahl hin - wie in jedem Forum. Oder zumindest zurück gehen können, ohne wieder bei Null anfangen zu müssen (das sollte Standard sein, wer hat hier gepennt und das so für besser befunden?!) (Nutzen die Telekom Mitarbeiter eigentlich die Seite selbst? Die Meldung letztens, dass irgendwas zum Antworten gewartet wird und es zu längeren Antwortzeiten  vom Team kommen kann, lässt mich daran nämlich irgendwie zweifeln) 

 

Schade, wirklich schade und echt enttäuschend @Waldemar H.

 

 

Hallo @Waldemar H.,

an der gelesen/ungelesen Kennzeichnung muss dringend deutlich geschraubt werden.

Ich bin Brillenträger und habe schon ein großen iPad und es ist nicht eindeutig ersichtlich, was gelesen und was ungelesen ist.

Hier die Beitragskennzeichnung direkt untereinnder:

C6F585D9-4584-4A6F-8AC3-0057707B70F1.jpeg

@zimso

Wie erhälst Du diese Listenansicht (Dein Screenshot) die auch Threadtext enthält?

Auf dem IPad im Querformat = Glockensymbol & „ich möchte“-Box

Auf dem IPad im Hochformat = Weltkugel/Briefumschlag & keine ich möchte“-Box

 

Gewollt oder Gimmick?🤔 😂

 

Dann erstmal Hochformat .... 

@prophaganda:

da musste mal @Gabriel__ fragen wo sie den Link aufgetan hat, selbst hab ich ihn im Direktansprung auch noch nicht geschafft zu finden, wurde hier aber gelinkt:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fragen-zur-Community/Wo-finde-ich-den-gruenen-Haken-der-einen-Thr...

Moin zusammen,

 

habe mich büschen umgesehen hier im neuen Design und habe nix dran auszusetzen. Alles wesentlich übersichtlicher und anwenderfreundlich gestaltet, als im vorherigen Forum.

 

Was ich mir allerdings noch wünschen würde:

 

1. Können die Kacheln auf der Startseite zahlenmäßig und von der Form her etwas vergrößert werden? Kommen derzeit nur recht mickrig rüber.

 

2. Kann der "Ich möchte"-Button in diesem Zuge nicht auch etwas größer und mittig auf jeder Seite platziert werden, damit er von neuen Usern besser wahrgenommen und somit auch effektiver genutzt werden kann?

 

Ansonsten finde ich eigentlich alles paletti. Glückwunsch zu diesem zweckdienlichen Update.

 

Gruß - willi-50

 

Hallo zimso,

> da musste mal @Gabriel__ fragen wo sie den Link aufgetan hat,

In der Lesezeichen-Symbolleiste meines Browsers. Der ist aus der Anfangszeit der THC. Vielleicht erinnerst Du Dich, wie es damals hier aussah, da brauchte ich solche Lesezeichen auch. Da war es hier auch nicht besonders übersichtlich und das Geschrei damals ähnlich wie heute.

Grüße
gabi

@prophaganda

auf dem Handy schauen die Startseiten und Unterseiten etwas anders aus.

Es gibt zwar die Überblickskacheln und Bilder, wie z. B. Privatkunden und Geschäftskunden auf der Seite telekomhilft.telekom.de.

Aber diese komischen Textkacheln für die Beiträge gibt es in der Mobilen Ansicht nicht. Man muss auf der Seite nach unten scrollen, dass diese Weiterverzweigungskacheln weg sind, dann kommt in der mobilen Ansicht das, was wir von früher kennen.

 

Müsstest du künstlich auch an deinem Desktop erzeugen lassen. Stell mal deinen Browser so um, dass es kein Vollbild mehr ist. Dann ziehe das Fenster kleiner. Irgendwann erscheint durch die kleine Fläche statt der Desktopansicht die Mobile Ansicht. Dann links ganz oben auf das T und dann bist du auf der Startseite. Rechts oben sind Feed-Kugel mit Zähler und PN-Kuvert mit Zähler. Und wenn du bereit bist weit nach unten zu scrollen, bekommst du dort irgendwann die für uns gewohnten Beitragsansichten. Schön untereinander, inklusive Anfang des Textes. Das klappt auch mit den Unterkategorien.

 

Eine Umgehungslösung wäre demnach auch, den Browser jedes Mal so "umzubauen" von der Größe her. Aber dann halt immer das obere, über das man wegscrollen muss, bei jeder Seitenschaltung.

Oder man gestaltet die Seite so, dass sie wieder nutzbar ist 😉

@Gabriel__

Du bist Retter in der Not.

Habe mir jetzt mal fix den Link auch in der Lesezeichensymbolleiste abgelegt.

So komme ich wenigstens wieder auf die gewohnte Startseite.

Vielen Dank