Aktueller Hinweis
iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max und Apple Watch Series 5: Hier geht´s zu unserem Sammelbeitrag

Erlebt mit StreamOn sorglos mobilen Musik- und Videogenuss!

Thomas Wi. Community Manager
Community Manager

Streaming-Fans kommen bei der Telekom ab sofort voll auf ihre Kosten. Mit StreamOn könnt ihr die Musik- & Video-Streaming-Dienste teilnehmender Partner jetzt auch unterwegs streamen, ohne an das Datenvolumen zu denken.

 

 

Skaterin16zu5.jpg

Mit StreamOn Musik & Videos mobil erleben, ohne an euer Datenvolumen zu denken! 

Ab dem 19. April 2017 könnt ihr StreamOn kostenlos zu den seit 4. April 2017 buchbaren MagentaMobil Tarifen dazu buchen:

 

  • Im Tarif MagentaMobil M erhaltet ihr mit StreamOn Music eine kostenlose Musik-Streaming-Flat für Musikdienste teilnehmender Partner und könnt unterwegs eure Lieblingstitel sorglos streamen, ohne an das Datenvolumen eures Tarifes zu denken.
  • In den Tarifen MagentaMobil L und MagentaMobil L Plus könnt ihr StreamOn Music&Video kostenlos dazu buchen und neben Musik- auch Videodienste teilnehmender Partner streamen, ohne an euer Datenvolumen zu denken. Die Videoinhalte werden dabei in für das Smartphone mobil-optimierter Übertragungsqualität – vergleichbar mit DVD-Qualität – übertragen. Alle weiteren berechtigten Tarife findet ihr auf der Produktseite von StreamOn.
  • Für MagentaEINS Kunden gibt’s einen besonderen Vorteil: Sie erhalten bereits ab dem Tarif MagentaMobil M eine Musik- & Video-Streaming-Flat mit MagentaEINS StreamOn Music&Video Max und können Videoinhalte sogar in HD-Qualität streamen, ohne ihr Datenvolumen zu denken. 

Tarife.jpg

Die teilnehmenden Partner bei StreamOn findet ihr auf der StreamOn-Produktseite:

 

Welche weiteren Partner wünscht ihr euch noch bei StreamOn? Die Liste unserer Partner ist schon lang, aber noch lange nicht voll! Welche Partner dürfen in der Zukunft bei StreamOn nicht fehlen? Schreibt uns eure Wunschpartner einfach in die Kommentare. 

 

Mobil-optimierte Übertragungsqualität für Videos? Was bedeutet das eigentlich?

 

Mit der Option StreamOn Music&Video (kostenlos zubuchbar ab MagentaMobil L) werden sämtliche Videoinhalte in für das Smartphone mobil-optimierter Übertragungsqualität dargestellt. Technisch entspricht dies einer Datenübertragungsrate von bis zu 1,7 MBit/s. Die zu übertragende Datenmenge wird dadurch erheblich reduziert – das hat folgende positive Effekte für euch:

  1. Das Bildergebnis auf dem Smartphone ist mit einer Auflösung von 480p mit DVD-Qualität vergleichbar und reicht somit für das Smartphone komplett aus.
  2. Ihr verbraucht durch Video-Streaming in Summe weniger Datenvolumen, weil die mobil-optimierte Übertragungsqualität nicht nur für teilnehmende Partner gilt, sondern auch für nicht teilnehmende Anbieter. Das heißt konkret: wenn ihr Videoinhalte teilnehmender Partner streamt, dann verbraucht ihr gar kein Datenvolumen. Und wenn ihr Videoinhalte nicht teilnehmender Anbieter streamt, dann verbraucht ihr durch die mobil-optimierte Übertragungsqualität weniger Datenvolumen.

Und falls ihr trotzdem vorübergehend Videoinhalte in einer noch höheren Auflösung streamen möchtet, dann könnt ihr unter pass.telekom.de die mobil-optimierte Übertragungsqualität für Videodienste für bis zu 24 Stunden ausschalten und vorübergehend Videoinhalte in HD-Qualität sehen – aber Achtung: In dieser Zeit verbraucht das Video-Streaming dann das Inklusiv-Volumen eures Tarifes. Dies gilt nicht für die Audio-Streaming-Dienste teilnehmender Partner, diese werden weiterhin nicht gegen das Datenvolumen gerechnet. Natürlich habt Ihr die Möglichkeit, die mobil-optimierte Übertragungsqualität für Videodienste  auch vor Ablauf der 24 Stunden jederzeit wieder zu aktivieren - nach 24 Stunden wird diese  automatisch wieder aktiv.

 

MagentaEINS Kunden sind im Vorteil

Ein weiteres Highlight gibt es exklusiv für MagentaEINS Kunden: Mit der Option MagentaEINS StreamOn Music&Video Max erhalten Kunden bereits ab dem Tarif MagentaMobil M eine Musik- & Video-Streaming-Flat, bei der die Videoinhalte sogar mit maximaler Übertragungsqualität – vergleichbar mit HD-Qualität – dargestellt werden.   

 

Wollt Ihr StreamOn noch besser kennenlernen? Dann klickt hier.

 

 

 

Kommentare

Hallo,

eine Frage zum StreamOn:

Funktioniert es nur, wenn man den Streaminganbieter über die Telekom bucht oder wird beim Buchen von SteamOn immer auf alle Anbieter angerechnet egal, ob man es über Telekom oder anderweitig bucht?

 

Ich frage, da meine Frau und ich beide Spotify über die Telekom gebucht haben und man mit einem Familienaccount direkt bei Spotify 5 € im Monat sparen kann.

 

Besten Dank für Antworten, falls es jemand zu diesem Zeitpunkt weiß.

 

Gruß Marco 

@DrBrainslay

Du kannst die Abos auch direkt beim Anbieter haben. Wichtig ist nur das der Anbieter Partner von Telekom StreamOn ist.

 

Gruß Makc

@DrBrainslay berechtigte Frage. 

Die Antwort ist simpel: Die Telekom kümmert sich nur um das Zero-Rating. Die entsprechende Nutzungsvereinbarung muss der Kunde selbst mit dem jeweiligen Anbieter treffen. Es ist also egal, wie diese Vereinbarung mit den Anbietern aussieht - Hauptsache du hast die Option gebucht und greifst auf die Inhalte über das Telekom Mobilfunknetz zu Fröhlich 

 

Klartext: Du kannst den Account auch direkt über Spotify beziehen. Damit Spotify jedoch nicht vom Datenvolumen abgezogen wird, muss Spotify erst zu den teilnehmenden Partnern gehören, was leider noch nicht der Fall ist zum derzeitigen Zeitpunkt. 

Stimmt, Spotify ist ja noch gar nicht dabei Traurig Naja, ich nehme mal an, dass es noch dazu kommt. Ansonsten wäre dieses ja vielleicht ein Anlass, mal einem anderen Anbieter eine Chance zu geben.

 

Vielen Dank auf jeden Fall für die schnelle Antwort Fröhlich 

 

Gruß Marco

Hallo, 

 

ich mach mir gerade etwas sorgen! Habe letzte Woche meinen Vertrag verlängert, weil ich von StreamON Musik und Video  gehört habe ... jetzt bin ich mir allerdings unsicher, ob ich überhaupt berechtigt bin?! Obwohl es mir eigentlich zugesichert wurde Traurig

Könnt ihr mir da helfen?

ich bin MagentaEins Kunde und habe den handyvertrag 

magentamobil M Friends

 

 

 

@lisa.steeger StreamOn ist die Option, die ab MagentaMobil M gebucht werden kann. Welchen Umfang diese Option haben wird, hängt vom Tarif ab. 

 

StreamOn Music: MagentaMobil M (3. Generation), FamilyCard M (4. Generation) 

 

StreamOn Music & Video: MagentaMobil L/L+ (3. Generation), FamilyCard L (4. Generation) 

 

StreamOn Music & Video Max.: MagentaMobil M/L/L+ (3. Generation), FamilyCard M/L (4. Generation) - mit gebuchtem MagentaEINS Vorteil

 

Dies gilt auch für Happy, Friends, For Friends und Premium Tarife. Wichtig ist nur, dass es die aktuelle Generation ist, welche seit dem 04.04.2017 verfügbar ist. Ein Wechsel in die aktuelle Generation ist jederzeit kostenfrei möglich. 

Danke schon einmal für die schnelle AntwortFröhlich

jetzt muss ich nur nochmal ganz genau nachfragen, weil auf der Telekom Seite steht leider bei StreamOn Music & Video Max (also mit MagentaEins Vorteil) nichts von Friends Tarifen!

Trotzdem gilt auch diese Version von StreamOn für Friends Tarife ?! 

Versteh ich das so richtig?

 

Liebe Grüße 

Hallo,

 

ich wünsche mir definitiv:

Sky Ticket

Spotify 

Facebook

und vielleicht eine streaming Option von Audible.de

:D

 

Liebe Grüße

Facebook als einer der größten Verbraucher von Datenvolumen wird wohl nie dabei sein.

Außerdem ist FB kein wirklicher Streaming-Anbieter.

 

Schade finde ich aber daß Zattoo nicht dabei ist.

@lisa.steeger Solange du berechtigt bist für den MagentaEINS Vorteil, bist du auch für StreamOn berechtigt Zwinkernd Die einzigen Tarife, die nicht für StreamOn berechtigt sind, sind die MagentaMobil S Tarife, die reinen Datentarife und alle Tarife abgeschlossen vor dem 4.4.17. GK Tarife lasse ich jetzt mal bewusst außen vor.