Aktueller Hinweis
iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max und Apple Watch Series 5: Hier geht´s zu unserem Sammelbeitrag

Erlebt mit StreamOn sorglos mobilen Musik- und Videogenuss!

Thomas Wi. Community Manager
Community Manager

Streaming-Fans kommen bei der Telekom ab sofort voll auf ihre Kosten. Mit StreamOn könnt ihr die Musik- & Video-Streaming-Dienste teilnehmender Partner jetzt auch unterwegs streamen, ohne an das Datenvolumen zu denken.

 

 

Skaterin16zu5.jpg

Mit StreamOn Musik & Videos mobil erleben, ohne an euer Datenvolumen zu denken! 

Ab dem 19. April 2017 könnt ihr StreamOn kostenlos zu den seit 4. April 2017 buchbaren MagentaMobil Tarifen dazu buchen:

 

  • Im Tarif MagentaMobil M erhaltet ihr mit StreamOn Music eine kostenlose Musik-Streaming-Flat für Musikdienste teilnehmender Partner und könnt unterwegs eure Lieblingstitel sorglos streamen, ohne an das Datenvolumen eures Tarifes zu denken.
  • In den Tarifen MagentaMobil L und MagentaMobil L Plus könnt ihr StreamOn Music&Video kostenlos dazu buchen und neben Musik- auch Videodienste teilnehmender Partner streamen, ohne an euer Datenvolumen zu denken. Die Videoinhalte werden dabei in für das Smartphone mobil-optimierter Übertragungsqualität – vergleichbar mit DVD-Qualität – übertragen. Alle weiteren berechtigten Tarife findet ihr auf der Produktseite von StreamOn.
  • Für MagentaEINS Kunden gibt’s einen besonderen Vorteil: Sie erhalten bereits ab dem Tarif MagentaMobil M eine Musik- & Video-Streaming-Flat mit MagentaEINS StreamOn Music&Video Max und können Videoinhalte sogar in HD-Qualität streamen, ohne ihr Datenvolumen zu denken. 

Tarife.jpg

Die teilnehmenden Partner bei StreamOn findet ihr auf der StreamOn-Produktseite:

 

Welche weiteren Partner wünscht ihr euch noch bei StreamOn? Die Liste unserer Partner ist schon lang, aber noch lange nicht voll! Welche Partner dürfen in der Zukunft bei StreamOn nicht fehlen? Schreibt uns eure Wunschpartner einfach in die Kommentare. 

 

Mobil-optimierte Übertragungsqualität für Videos? Was bedeutet das eigentlich?

 

Mit der Option StreamOn Music&Video (kostenlos zubuchbar ab MagentaMobil L) werden sämtliche Videoinhalte in für das Smartphone mobil-optimierter Übertragungsqualität dargestellt. Technisch entspricht dies einer Datenübertragungsrate von bis zu 1,7 MBit/s. Die zu übertragende Datenmenge wird dadurch erheblich reduziert – das hat folgende positive Effekte für euch:

  1. Das Bildergebnis auf dem Smartphone ist mit einer Auflösung von 480p mit DVD-Qualität vergleichbar und reicht somit für das Smartphone komplett aus.
  2. Ihr verbraucht durch Video-Streaming in Summe weniger Datenvolumen, weil die mobil-optimierte Übertragungsqualität nicht nur für teilnehmende Partner gilt, sondern auch für nicht teilnehmende Anbieter. Das heißt konkret: wenn ihr Videoinhalte teilnehmender Partner streamt, dann verbraucht ihr gar kein Datenvolumen. Und wenn ihr Videoinhalte nicht teilnehmender Anbieter streamt, dann verbraucht ihr durch die mobil-optimierte Übertragungsqualität weniger Datenvolumen.

Und falls ihr trotzdem vorübergehend Videoinhalte in einer noch höheren Auflösung streamen möchtet, dann könnt ihr unter pass.telekom.de die mobil-optimierte Übertragungsqualität für Videodienste für bis zu 24 Stunden ausschalten und vorübergehend Videoinhalte in HD-Qualität sehen – aber Achtung: In dieser Zeit verbraucht das Video-Streaming dann das Inklusiv-Volumen eures Tarifes. Dies gilt nicht für die Audio-Streaming-Dienste teilnehmender Partner, diese werden weiterhin nicht gegen das Datenvolumen gerechnet. Natürlich habt Ihr die Möglichkeit, die mobil-optimierte Übertragungsqualität für Videodienste  auch vor Ablauf der 24 Stunden jederzeit wieder zu aktivieren - nach 24 Stunden wird diese  automatisch wieder aktiv.

 

MagentaEINS Kunden sind im Vorteil

Ein weiteres Highlight gibt es exklusiv für MagentaEINS Kunden: Mit der Option MagentaEINS StreamOn Music&Video Max erhalten Kunden bereits ab dem Tarif MagentaMobil M eine Musik- & Video-Streaming-Flat, bei der die Videoinhalte sogar mit maximaler Übertragungsqualität – vergleichbar mit HD-Qualität – dargestellt werden.   

 

Wollt Ihr StreamOn noch besser kennenlernen? Dann klickt hier.

 

 

 

Kommentare

DAZN

Kartina.tv

Moin - schon jemand gehört, was jetzt aus StreamOn wird? Heute läuft doch die Frist mit der BnetzA ab, oder? Wird jetzt dementspechend nachgebessert? Wie geht es weiter???

Ich denke mit dem L Vertrag für StreamOn für Audio und Video zahlt man eh fast genausoviel wie für die Unbegrenzte Flatrate Unlimited die im einfachsten Fall 79 Euro kostet. Ich empfehle umsteigen und sich keine Gedanken mehr über irgendwelche Anbieter usw. machen. Wahrscheinlich wurde sie ja auch gerade deswegen installiert das man falls StreamOn eingestellt wird gleich eine andere Lösung parat hat. Ich bin jedenfallls glücklich mit dem Wechsel. Nicht mehr aufpassen was man für eine App benutzt und dann noch 25 GB im europäischen Ausland das reicht sogar für Streaming währen eines 2 wöchigen Urlaubs. Wechselt bald ist besser so denke ich.

Nächstes Jahr sind es 30 gb und übernächstes Jahr sind es 40 gb in Europa. Spätestens dann reicht es für 2 Wochen um auch streamen zu können

 

StreamOn ist am Ende?!?! Gibt wohl im April 2018 keine neuen Partner mehr - suche auch am 2.4. vergeblich nach Hinweisen... Traurig

Hmm, finde auch nix. Entweder kommt da wirklich nix mehr nach, oder man genießt die freien Tage. Aber langsam fühle ich mich auch nicht nicht mehr wohl bei der DTAG. Total überteuerte Preise (Speedon-Pässe, 80€ für XL,..)!

Auf Bestandskunden wird ja sowieso nicht so viel wert gelegt. Ich glaub, meine Tage bei der DTAG sind gezählt. Schade um die 2 Verträge und Magenta Eins. Traurig

Hallo zusammen,

 

bitte entschuldigt die Verzögerung bei den neuen Partnern. Meine Ansprechpartnerin ist im Mutterschutz und wir mussten die Informationskette einmal neu einfetten. Zwinkernd

 

Also, hier sind die neuen Partner im April 2018:

 

Audio: Bookbeat, meinsportradio.de, Radio Neandertal, hearthis.at, Kochblogradio, Radio RSG, HarbourTown Radio

Video: n-tv, Sport.de, VIP.de, Wetter.de, Kochbar.de, RTL NEXT, RTL.de, VOX.de

 

@Mellowtraxer76 es wäre in der Tat schade, wenn du uns verlässt. Gerade MagentaEINS bietet ja tolle Möglichkeiten für Bestandskunden.

Mahlzeit,

Ich würde mir wünschen , dass Dazn endlich in den Service integriert wird.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Niemand hält DAZN davon ab, mit der Telekom in Vertrag zu gehen.

Genau so wie auch "richtig gute" Portale wie TuneIn, Radio.de - nicht so ein Spielkram wie Radioplayer, die auch nach einem Jahr StreamOn immer noch keine brauchbare mobile Klangqualität liefern!

Gott sei Dank gibts ja bald das doppelte Datenvolumen, dann brauche ich zum radiohören kein StreamOn mehr...