Aktueller Hinweis
iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max und Apple Watch Series 5: Hier geht´s zu unserem Sammelbeitrag

IFA 2015 Teil 4

Telekom hilft Team Community Manager
Community Manager

Puls.JPGTag 3 auf der IFA stand ganz im Zeichen von MagentaSERVICE und unseren Community Guides, die auf der IFA zu Gast waren.

Zunächst gingen wir mit unserem schicken Periscope-iPad über den MagentaSERVICE-Stand. Dort trafen wir zuerst auf Caroline, die uns die neue Kundencenter-App vorstellte. Besonders hervorzuheben ist, dass erstmals Festnetz- und Mobilfunkrechnungen in einer Übersicht angezeigt werden. Außerdem gibt es den Kontaktbutton, über den man direkt Kontakt mit Kundenservice der Telekom aufnehmen kann. Dies geschieht wahlweise per Anruf, Rückruf oder Chat.

 

Die Reise über den MagentaSERVICE-Stand führte uns dann zu Steffi von „Telekom erleben“. Die Kollegen unseres Marketing-Kanals sind mit der Aktion „Tweet a Bag“ vertreten. Besucher haben hier die Möglichkeit, ihren individuellen Hashtag auf einen Jutebeutel drucken zu lassen. Dabei kommen einige kreative Ergebnisse zustande…

 

Dritte Station war der Technische Service bei Kay. Dort gibt es unter anderem die Computerhilfe. Dabei handelt es sich um die Unterstützung per Telefon oder Fernwartung bei PC-Problemen oder Anwendungsfragen. Außerdem gibt es die Service Stationen der Telekom Shops. Dort bieten wir schnelle Unterstützung rund um Handy, Router und PC.

 

Auf Wunsch unserer Zuschauer starteten wir noch einen spontanen Hubschraubereinsatz. Wir trafen auf Monika, die den Besuchern gerade ihre wohlverdienten Selfie-Sticks aushändigte. Diese bekommt man, wenn man im Telekom-Hilft-Helikopter eine Grußbotschaft oder sonstiges Feedback aufnimmt. Diese Videos landen im Kanal der Telekom Hilfe-Videos.

 

Am Nachmittag hatten wir das Vergnügen, zwei unserer Community Guides zu treffen. Martin und Florian erzählten von sich und ihren Aufgaben als Community Guide. Beide verbindet, dass sie in ihrer Freizeit gerne ihr Know How mit anderen Usern teilen und Hilfestellung geben. Für uns war es sehr interessant, mal die Gesichter hinter unseren engagiertesten Usern kennenzulernen. Wir hoffen, dass ihr ein tolles Event hattet und wieder gut zu Hause angekommen seid!

 

Morgen gibt es wieder auf der IFA.