• Aktueller Hinweis
        Das Programm, mit dem unser Team arbeitet, erhält ein umfassendes Update. Daher kann es derzeit zu verlängerten Antwortzeiten kommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.
        Wichtige Informationen zum aktuellen Update der Media Receiver 201 und 401

        IFA 2015 Teil 7

        Telekom hilft Team Community Manager
        Community Manager

        IFA7.JPGEs ist geschafft – die IFA 2015 ist vorüber. Wir haben den letzten Tag an unserem MagentaSERVICE-Stand tapfer durchgehalten und noch mal alles gegeben! Es waren wirklich ein paar aufregende Tage in Berlin und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

         

        Nachdem wir stimmungsvoll in den Tag gestartet sind, trafen wir uns mit Isabelle vom MagentaENTERTAINMENT-Stand. Neben Entertain und Netflix werden an diesem Stand unsere Streamingdienste gezeigt. Spotify dürfte den meisten mittlerweile ein Begriff sein. Der schwedische Musik-Streamingservice ist seit fast drei Jahren Partner der Telekom und verfügt über eine Datenbank von 30 Millionen Titeln. Telekom-Kunden profitieren doppelt: Das Streaming von Musik wird nicht auf ihr Datenvolumen angerechnet.

         

        Ein weiterer Partner ist seit neuestem auch in der Telekom-Familie zu Hause: Readly ist der persönliche Zeitungskiosk für die Hosentasche. Es sind 1.200 nationale und internationale Magazine abrufbar – alleine während der IFA sind 100 neue dazugekommen. Die Bandbreite der Themen ist nahezu unendlich – egal, ob Sport, Lifestyle, Kochen, Wohnen oder Jugendzeitschrift: bei Readly kommt niemand zu kurz. Readly ist auf Smartphones, Tablets oder dem Computer nutzbar. Ein Abo genügt für eine komplette Familie, da bis zu fünf Geräte gleichzeitig eingebunden werden können. Es eignet sich auch hervorragend als Archiv, weil auch ältere Ausgaben abrufbar sind.

         

        Eine Frage erreichte uns im Periscope Livestream noch, die wir spontan nicht beantworten konnten – die Frage nach Entertain 2.0: Leider können wir auch jetzt nicht mit einer Antwort dienen, da es aktuell nicht möglich ist, einen verlässlichen Termin zu nennen.

         

        Es war eine wirklich ereignisreiche Woche: wir hatten drei Youtuber da und den FC Bayern. Wir haben in der Pressekonferenz alle Neuerungen rund um MagentaEINS gehört. Unsere Moderatoren Simon Beeck und Sissy Metzschke saßen in unserem Helikopter und gaben uns auf der Bühne die Gelegenheit, unsere neue Kundencenter App vorzustellen. Und wir hatten sehr viele interessierte Besucher am Telekom-hilft-Stand und haben sehr viele gute Kundengespräche führen können. Natürlich gab es auch mal Kritik, aber auch sehr viel positives Feedback, welches uns in unserer Arbeit bestärkt.

         

        Wir freuen uns auch weiterhin auf euer Feedback! Morgen geht es wieder nach Hause.  Bis bald in der Community!