• Aktueller Hinweis
        Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
        Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.

        Wir ziehen um!

        Telekom-hilft-Team_S Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team

        Hallo User, sehr geehrter Kunde, liebes Community-Mitglied,

         

        lange haben wir uns auf unseren (digitalen) Umzug vorbereitet und jetzt ist es soweit. Unsere Service-Plattformen Feedback Community (feedback.telekom-hilft.de), Service-Foren (forum.telekom.de) und Business Community (community.telekom-dienste.de) ziehen zum 10.11.2014 in ein gemeinsames Haus mit der neuen Anschrift Telekom hilft Community und der Hausnummer telekomhilft.telekom.de. Folgend erläutern wir, wie der Umzug abläuft und wieso wir Eure Unterstützung benötigen, damit das neue Haus genauso schön eingerichtet und lebhaft ist wie die ehemaligen Behausungen.

         

        Warum ziehen wir um?

        Insbesondere die letzten Jahre waren von einer großen Dynamik in den digitalen Kanälen geprägt. Das haben auch wir mit Freude gespürt und festgestellt, dass unsere 3 digitalen Häuser immer mehr Bewohner bekamen; bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an die Behausung und an die Hausmeister. Unsere alten Wohnsitze hätten diesen veränderten Anforderungen nicht mehr lange genügt. Daher haben wir uns für einen energieeffizienten, praktischen und gemütlichen Neubau entschieden, bevor uns die ersten Mieterbeschwerden erreichen.

         

        Wie läuft der Umzug ab?

        Am 06.11.2014 abends werden die drei alten Plattformen abgeschaltet und wir gehen in eine sogenannte Freezephase, welche bis zum 10.11.2014 morgens dauern wird. In der Zeit könnt Ihr Euch leider weder in den alten Häusern, noch im neuen Haus aufhalten, sprich Lesen ist möglich, Schreiben jedoch nicht. „Warum müssen wir so lange offline gehen?“, werdet Ihr Euch fragen. Nun… es ist ungefähr wie mit dem Raustragen der Möbel in den Umzugswagen, der Fahrt zum neuen Wohnort und dem Ausladen und dem Einrichten in der neuen Umgebung. Damit die mehr als eine Million Möbelstücke auch sicher und geordnet ankommen benötigen wir die erwähnte Phase.

         

        Was bedeutet das für Euch?

        Jetzt kommen wir zum Wichtigsten beim Umzug, nämlich Euch. Wir sind davon überzeugt, ein schönes neues Haus gefunden und gebaut zu haben, welches allerdings nur durch Euch zum Leben erweckt werden kann. Selbstredend werden wir uns auch um den Transport Eurer Möbel (Posts, Kommentare) und Hausschlüssel (Profile) kümmern. Damit Ihr alles in der neuen Umgebung wiederfindet, bitten wir Euch um Eure Hilfe, denn Ihr könnt beim Umzug zwei Punkte für uns erledigen. Erstens „Überprüfen Eurer Profilinformationen“ in den alten Umgebungen (Quasi das Verpacken der Möbel in Umzugskartons) und nach Umzug das „Anlegen eines Telekom oder Facebook Logins“ (sozusagen die Übergabe des neuen Wohnungsschlüssels). Damit alles geordnet abläuft und alle ihre Sachen wiederfinden, unterscheiden wir vier Fälle.

         

        Umzugsvorbereitungen:

        1. Sind Benutzerprofile mit identischem Namen und identischer E-Mail-Adresse auf mehreren Communities vorhanden, werden diese Profile zu einem zusammengeführt. Die Anzahl der geschriebenen Beiträge wird addiert.
        2. Wenn Ihr mehrere Profile auf unterschiedlichen Plattformen mit verschiedenen E-Mail-Adressen habt, werden diese einzeln auf die Telekom hilft Community umgezogen und nicht zusammengeführt. Das kann aber vermieden werden, wenn Ihr bereits im Vorfeld die E-Mail-Adressen der verschiedenen Profile vereinheitlicht.
        3. Solltet Ihr Profile mit unterschiedlichen Nutzernamen, aber mit identischer E-Mail-Adresse auf verschiedenen Communities nutzen, werden diese auf jeden Fall zu einem Profil in der neuen Community zusammengeführt. Hierbei gewinnt der Benutzername der Business-Community gegen den der Feedback-Community, dieser wiederum gewinnt gegen den Benutzernamen der Service-Foren. Der Benutzername lässt sich aber nachträglich wieder anpassen. Die Anzahl der von euch in den einzelnen Communities erstellten Beiträge wird dabei addiert. Euer bisheriges wertvolles Engagement bleibt also sichtbar.
        4. Wenn auf den verschiedenen Plattformen identische Usernamen mit verschiedenen E-Mail-Adressen existieren, werden die Benutzernamen systemisch unterscheidbar gemacht (hochgezählt). Es entstehen unterschiedliche Profile, weil wir nicht sicher sein können, ob die Usernamen zu ein und derselben Person gehören.

         

        Im Fall 2. und Fall 3. empfehlen wir Euch vor dem 07.11.2014 aufzuräumen, da es sonst nach dem Umzug für uns und Euch schwer werden wird Eure Inhalte zuzuordnen. Falls Ihr auf den alten Plattformen nicht schon einen Telekom LogIn benutzt habt, müsst Ihr Euch einen neuen Telekom oder Facebook Login besorgen und schon kann es im neuen Haus weiter gehen.

         

        Einzug ins neue Haus

        Jeder kennt das: Die Wohnungsübergabe ist endlich geschafft, man gibt den alten Schlüssel ab und in der neuen Wohnung passiert dasselbe, nur in umgekehrter Reihenfolge, erst Übergabe, dann Schlüssel. So ist das auch bei uns, Euer Schlüssel ist hierbei ein neues LogIn. Bevor wir Euch erklären, warum das so ist und wie es funktioniert, ein sehr wichtiger Hinweis: Damit wir wissen, wer Ihr seid und welche Möbel (Posts, Kommentare) zu Euch gehören, ist es unbedingt notwendig, dass Ihr dieses Login mit derselben eMail wie in den alten Plattformen erstellt.

         

        Jetzt die Erklärung, wieso es neue Schlüssel (neues LogIn) gibt: Auf den drei verschiedenen Plattformen Feedback Community, Business Community und Service-Foren haben wir mit verschiedenen LogIn-Mechanismen gearbeitet. Bei einer Plattform für Alles ist natürlich nur ein LogIn für Alles sinnvoll. Hierfür nutzen wir das Telekom LogIn (bei Interesse wie das genau funktioniert, könnt Ihr Euch die Infos hinter dem Link anschauen). Für unsere Telekom-Kunden unter euch hat dies den Vorteil, für sämtliche unserer Internet-Dienste (z.B. Mediencenter, Kundencenter, …) nur einen LogIn zu benötigen.

         

        Sollte Euch dieser sichere Schlüssel mit Bart zu langweilig sein, haben wir für Euch an Stelle des Schlüssels eine alternative Möglichkeit zum LogIn in die neue Behausung bereitgestellt und die geht so:

        Ihr habt die Möglichkeit Euch mit Eurem Facebook Account für die Telekom hilft Community zu registrieren. Je nach persönlicher Einstellung Eures Facebook Profils werden, gemäß den Datenschutzbestimmungen von Facebook, nur die Daten an die Telekom hilft Community übermittelt, die als „öffentlich“ in Euerm Facebook Profil gekennzeichnet sind, in der Regel Username und Profilbild.

         

        Wer hilft mir, falls ich beim Umzug Fragen habe?

        Bis zum 07.11.2014 könnt Ihr ganz normal die bisherigen Plattformen für Eure Fragen nutzen. In der Freezephase geht das logischerweise nicht. Um aber vor allem denjenigen von Euch, die auf (Telekom-)Hilfe warten, einen Ansprechpartner bereit zu stellen, haben wir uns für euch etwas einfallen lassen.

        Die Service-Kanäle facebook.com/Telekomhilft und twitter.com/Telekom_hilft bleiben für Euch natürlich wie gewohnt geöffnet. Zusätzlich haben wir während des Umzugs unter der bekannten Adresse telekom-hilft.de weitere Infos, unter anderem auch eine kostenlose Telefonnummer 0800 701 6030 (Mo.-Sa. 8 – 22 Uhr und So. 10 – 18 Uhr) für Umzugsfragen bereitgestellt.

         

        Noch ein paar Infos zum Datenumzug

        Alle Beiträge aus den ehemaligen Plattformen Feedback Community, Business Community und Service-Foren werden migriert (umgezogen) und sind in der Telekom hilft Community zu finden. Es geht nichts verloren, versprochen!

         

        Was bedeutet das für uns als Telekom hilft Team?

        Zunächst einmal sind wir froh, Euch einen angemesseneren Rahmen für Eure Anliegen und Feedbacks geben zu können und mit dem neuen digitalem Eigenheim für die Zukunft gerüstet zu sein. Die Bedeutung für uns geht aber noch viel weiter. Im Hintergrund haben wir uns schon immer wie ein Team gefühlt, mussten aber auf verschiedenen Umgebungen und Tools unseren Alltag bestreiten. Durch den Umzug vereinfacht sich vieles für uns und wir haben mehr Zeit, um mit Euch zu kommunizieren und Eure Anliegen zu lösen.

         

        Und jetzt sind wir sehr gespannt, wen wir auf der Einweihungsparty am 10.11.2014 und den darauffolgenden Tagen und Wochen wiedersehen werden. In diesem Sinne wünschen wir Euch und uns einen guten Umzug und setzen auf „volle Hütte“!

         

        Liebe Grüße
        Eva, Markus, Alice, Thorsten, Waldemar, Fabian und Enno