• Aktueller Hinweis
        Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
        Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.

        Wo stelle ich am besten meinen WLAN-Router auf?

        Waldemar H. Community Manager
        Community Manager

        Wo stelle ich am besten meinen WLAN-Router auf? Das könnt ihr nun mit der DSL Hilfe App herausfinden. Wie das funktioniert, zeigt euch Mi in den Telekom hilft News. Hier klicken für mehr Infos zu der neuen DSL Hilfe App!

         

        Wo stelle ich am besten meinen WLAN-Router auf 16_5.jpg

         

         

        Wie gefällt euch die neue DSL Hilfe App und die neue Funktion "WLAN optimieren"? Schreibt es uns in die Kommentare. Fröhlich

         

        Kommentare

        Hallo @Mi C.

        heute früh bereits erledigt Zwinkernd

        Danke für die Idee / den Tipp.

        Gruß

        Waage1969

        Hallo @Sherlocka,

         

        ich kann, wie du vorgeschlagen hast, meinen Router (SMART) nicht einfach umsetzen.

        Die Kabel die zum Router führen und vom Router wegführen, liegen alle in Kabelkanälen.

        Jetzt habe ich einfach einmal rückwärts gedacht, den Router auf den Bauch gelegt und

        oben drauf mit einer Alufolie abgedeckt. Das Ergebnis ist ja klar, die Reichweite des WLAN's

        hat sich um über 50% verkürzt, wird aber wirklich gut von der APP angezeigt.

        Leider habe ich Hörnchen vergessen einen Screenshot davon zu machen. Frustriert

        Wie gesagt, die App ist durchaus zu gebrauchen, aber die Vorschläge von @Has und von

        @Waage1969 sind prima und es wäre schön, wenn diese umgesetzt werden könnten.

         

        @Mi C., ich danke auch dir für deine Antwort. Fröhlich

         

        VG Gurke

        @Gurke

        du bist einfach spitze. Machst sogar für mich mal aus dem Untersten das Oberste, um meine Neugierde zu stillen. Stern

        Gelöschter Nutzer

        Super, Danke 

        @Gurke

         

        Die app kann auch im Zusammenspiel mit der 7490 und 7590 einiges. 

        zB die Grafische Auslastung des Netzwerkes anzeigen, finde ich für Laien sehr gut nur alles etwas versteckt.

         

        die Berechnung der Reichweite klappte bei mir nicht ideal weil er mit meinem Repeater gar nicht zurecht kam, aber in einer anderen Wohnung hat das gut gepasst. als das feature ist ne witzige Spielerei.

         

        Das problem ist aber leider dass die Leute uralt technik haben und diese nicht aufgeben wollen, weil zitate die ich immer Höre: 'der ist doch noch gut', 'der war aber teur' oder 'wie schon wieder ein neuen Router ?'

         

        tja solang noch speedports 700 rumlaufen und die leute sich auf ebay gebrauchte w921 kaufen und sich dann über durchsatz und reichweite beschweren, wirds nicht besser

        Voll beknackt. Ich habe nur eine Möglichkeit den Router aufzustellen.

        Entertain ist derselbe Müll. Riesiger technischer und finanzieller Aufwand und man muss sich um alles selbst kümmern. Die Mitarbeiter wollen nur Verträge verkaufen. Kennen sich mit der Technik selbst nicht aus.

        @wlfrdrode

         

        wenn du fragen hast dann frag doch. kannst den Receiver per Wlan mit dem Router verbinden kostet ab 20€ für einen Wlan AC-Repeater mit Lan anschluss an den dann der Receiver kommt. 

        Wie bekomme ich die TAE Dose in Nähe von Router wo Empfang besser ist?

        @thomasb69

         

        https://www.amazon.de/15m-TAE-Verlängerung-Stecker-Kupplung/dp/B000VN1C9O

         

        zB mit einer Tae verlängerung. oder du legst dir das kabel selbst nach oben. 

         

        Mich hat an dem Video am meisten fasziniert, dass der Router hier anscheinend ganz ohne Kabel funktioniert. Bei mir ist das nicht der Fall. Haben ich mir von der Telekom den falschen Router aufschwatzen lassen? Die App werde ich mir erst garnicht runterladen, da sie mir hier ziemlich nutzlos erscheint. Auch wenn ein anderer Standort besser wäre, wegen der notwendigen Kabelanschlüssen, kann ich den Router nicht woanders hin stellen.