abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Browser 7 zeigt Seitenladefehler an

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 6 von 13

Nun, aus verschiedenen Gründen hat mich der FF im Original nicht überzeugt. Der Browser 7 hat eigentlich bis jetzt zuverlässig gearbeitet. Werde es wohl mal mit Opera oder so etwas versuchen.

jobo
Magenta Eins
Magenta Hybrid S - LTE 800
FritzBox 4040 und Speedport Hybrid
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 13

@Jobo  schrieb:

Nun, aus verschiedenen Gründen hat mich der FF im Original nicht überzeugt.


Man muß sich mit dem Browser etwas beschäftigen,

meiner ist auch nicht Orginal,

aber bei welchem Browser kann man so viel in der ini umschreiben Zwinkernd

(meiner hat einen anderen Skill (Oberfläche) und auch sonst habe ich vieles geändert)

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 8 von 13

Hallo Käseblümchen,

> Wer installiert sich den freiwillig den werbeverseuchten "Browser 7" ?

Ich. Und ich weiß nicht, was ihr immer mit "werbeverseucht" habt. Ich habe nicht mal irgendwelche werbeblockende AddOns installiert. Ich meide allerdings die Seite t-online.de, die würde ich als werbeverseucht bezeichnen, die war noch nie meine Startseite.

> Verwende doch einfach das Original, den Firefox.

Auch wenn Browser 7 bzw. der t-online.de Browser 7 nur ein verkleideter Firefox ist, gemocht habe ich Firefox noch nie so wirklich. Ich habe ihn schon viele Jahre als zusätzlichen Browser installiert, um einen Vergleich zu haben, wenn etwas mit meinem Standardbrowser nicht wie erwartet funktioniert. Und mit Browser 7 habe ich wirklich selten Probleme, wenn, dann kann ich es mit Firefox fast immer nachvollziehen.

Grüße
gabi

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 13

Hallo Jobo,

> Ausgerechnet der Browser 7 zeigt die t-online Seite nicht mehr an.

Gerade mal probiert, ich habe da kein Problem.

Wenn Seiten Probleme machen, sollte die erste Maßnahme eine Spurenbereinigung sein, also über Verlauf > Neuesten Verlauf löschen...

Hilft das nicht, gibt es noch die Möglichkeit, über Hilfe - Informationen zur Fehlerbehebung den Browser zu bereinigen, bevor man vielleicht eine Neuinstallation probiert.

Grüße
gabi

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 13

@Jobo  schrieb:

Nun, aus verschiedenen Gründen hat mich der FF im Original nicht überzeugt. Der Browser 7 hat eigentlich bis jetzt zuverlässig gearbeitet. Werde es wohl mal mit Opera oder so etwas versuchen.


Du kannst auch alternativ den SeaMonkey ausprobieren. (Sehr Ressourcen schonend)

Das ist ebenso ein Firefox-Clon, hat aber zudem noch einen E-Mail Klienten integriert.

http://www.seamonkey-project.org/releases/

 

Zwischenablage01.jpgZwischenablage02.jpg