abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

Browser 7 zeigt Seitenladefehler an

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 13

@Herr von Bödefeld  schrieb:


.....

Du kannst auch alternativ den SeaMonkey ausprobieren. (Sehr Ressourcen schonend)

Das ist ebenso ein Mozilla-Clon, hat aber zudem noch einen E-Mail Klienten integriert.

http://www.seamonkey-project.org/releases/


Davon würde ich eigendlich abraten. Die aktuelle SeaMonkey-Version (2.49.4) ist inzwischen über ein Jahr alt, ob es wieder Sicherheitspatches oder Updates gibt steht im Moment in den Sternen.

Wenn es kein Firefox sein soll, dann vielleicht Pale Moon oder Vivaldi ?

Antwort nach besten Wissen aber ohne Gewähr.
Gruß Rainer
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 12 von 13

@rainer1809  schrieb:
...
Wenn es kein Firefox sein soll, dann vielleicht Pale Moon oder Vivaldi ?

Pale Moon soll sogar noch schlechter als der SeaMonkey sein.

 

 

"Pale Moon ist aus einer Sicherheits-Perspektive das mit weitem Abstand sehr viel schlechtere Produkt als SeaMonkey.

Der Unterbau von Pale Moon ist mehrere Jahre (!) älter als der von SeaMonkey ..."

 

https://www.soeren-hentzschel.at/mozilla/kommentar-wieso-die-zeit-von-seamonkey-abgelaufen-ist/

 

 

Mal abgesehen davon, so genau nimmt es Ströer mit den Sicherheitsupdates des Browser 7 auch nicht.

Das hatte ich schon 2014 bemerkt, als der Browser 7 noch offiziell von der Telekom bereitgestellt wurde. 😉

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 13 von 13

@Gabriel__so habe ich es auch empfunden. Allerdings hingen die updates immer ein Stück zurück, deshalb gab es immer mal kleinere Probleme. Aber eben deshalb werde ich erst recht nicht einen weiteren Mozilla-Clon installieren, der noch weniger aktuell ist. Vielleicht lässt sich das Proble ja mit wenigen Handgriffen lösen.

Und ja, die t-online-Seite ist das eigentliche Problem mit Werbung, nicht der Browser. Trotzdem nutze ich die Seite teilweise, und man kann sich daran gewöhnen Werbeeinblendungen einfach mit den Augen "auszublenden".

Ich werde wohl einmal Opera und Vivaldi ausprobieren. Danke für die Tipps.

jobo
Magenta Eins
Magenta Hybrid S - LTE 800
FritzBox 4040 und Speedport Hybrid