abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Cloud PBX: Software bei Anruf immer im Vordergrund

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Hallo,

 

aktuell beobachten wir das nachfolgende -sehr störende - Fehlverhalten:

Sobald Anrufe eingehen (bei einem selbst oder bei anderen Personen aus dem Besetzlampenfeld) springt die aktive Bearbeitung auf das Besetztlampenfeld.

Das hat zur Folge, dass ich zum Beispiel beim Schreiben dieses Artikels jedes Mal in dieses Eingabefeld klicken muss um weiterzutippen, wenn irgendwo anders das Telefon klingelt - das funktioniert so nicht. 

Das Besetzlampenfeld darf gerne in den Vordergrund treten, aber die aktive Bearbeitung darf nicht unterbrochen werden.

 

Wir bitten um Prüfung und Lösungsvorschlag / kurzfristige Fehlerkorrektur.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Florian Carolus

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 5
Hallo @florian.carolus,

jetzt habe ich eine Antwort bekommen:

Sobald für das Besetztlampenfeld die Einstellung "Bei eingehenden Anrufen in den Vordergrund" oder "Bei eingehenden Anrufen öffnen" aktiv ist, ist das Verhalten so wie beschrieben.

Es wurde entsprechend der Verantwortlichen adressiert. Ob eine Änderung mit einem kommenden Client möglich ist, kann allerdings noch nicht gesagt werden.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
4 ANTWORTEN 4
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 5
Hallo @florian.carolus,

ich frage mal bei dem zuständigen Fachbereich nach, ob es sich um hier um eine Einstellung handelt, die geändert werden muss oder ob dies ein Fehler ist.

Es kann ein wenig dauern, bis ich die Antwort bekomme.

Alternativ können wir den Remote-Service einschalten. Die Kollegen können sich dann per Fernwartung die Einstellungen ansehen und ggf. ändern.

Bitte informieren Sie mich, wenn Sie dies wünschen.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 5

Hallo,

 

Remoteservice ist ok, möchte dann aber vorab informiert werden, wenn es losgeht, damit ich dabei sein kann. 

 

Viele Grüße,

 

Florian Carolus

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 5
Hallo @florian.carolus,

vielen Dank für das nette Gespräch. Wie besprochen, warten wir dann erst einmal die Antwort ab, bevor wir den Remote-Service mit ins Boot holen.

Ich melde mich dann, sobald ich eine Info habe. Spätestens aber Mitte der Woche.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 5
Hallo @florian.carolus,

jetzt habe ich eine Antwort bekommen:

Sobald für das Besetztlampenfeld die Einstellung "Bei eingehenden Anrufen in den Vordergrund" oder "Bei eingehenden Anrufen öffnen" aktiv ist, ist das Verhalten so wie beschrieben.

Es wurde entsprechend der Verantwortlichen adressiert. Ob eine Änderung mit einem kommenden Client möglich ist, kann allerdings noch nicht gesagt werden.

Viele Grüße Martina Ha.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können