abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Smart Home D-Link Aussenkamera

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Hallo zusammen,

ich habe Smart Home in Verbindung mit einem Hybrid Router.  Meine D-Link Aussenkamera nimmt bei Bewegung auf, findet dann aber kein Ende und sendet aller 2 Minuten eine Meldung auf das Handy, dass eine Bewegung festgestellt wurde, obwohl nichts ist. Die Empfindlichkeit wurde schon heruntergestellt. Die Kamera ist im Moment als Überwachung nicht nutzbar. Wer kann helfen?

9 ANTWORTEN 9
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 10

Guten Abend,

die Bewegungserkennung der Kamera ist als Sensor für das Alarmsystem nicht zu empfehlen, weil selbst mit der niedrigsten Empfindlichkeitseinstellung noch viel zu viele "Bewegungen" erkannt werden. Bei den separaten Bewegungsmeldern ist die Fehlerquote deutlich geringer.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 10

Guten Abend, 

zwei Wochen lief die Kamera tadellos, seit dem ich den neuen Router habe, konnte die Kamera erst nach einer Woche probieren eingebunden werden und funktioniert nicht mehr so wie es soll. Der Bewegungsmelder an sich funktioniert, nur wenn eine Bewegung erkannt wurde (kann nach vier Stunden sein) schaltet die Kamera nicht mehr ab und sendet jeweils nach einer Minute eine Push-Nachricht und nimmt permanent auf. Wenn jetzt hier noch ein separater Bewegungsmelder benötigt wird, ist das Preis-Leistungsverhältnis der Kamera absolut nicht mehr gegeben! Ich hoffe ja immer noch auf einen Einstellungsfehler, denn wie schon geschrieben, es hat ja funktioniert. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 10
Hallo @DeSu,

willkommen in unserer Community.

Wie haben Sie die Kamera eingerichtet? Über die Smart Home Home Base oder direkt über das Kamera Menü, mit der Software von D-Link?

Wenn es über die Home Base eingerichtet wurde, wird bei einer Bewegung ein Alarm ausgelöst und die Kamera fängt an aufzuzeichnen. Es wird aber nur eine Pushnachricht über Smart Home versendet. Die Kamera nimmt dann so lange auf, bis eine Deaktivierung des Alarms erfolgt. Dies können Sie über die Smart Home APP steuern.

So wie Sie es beschreiben, wurde die Kamera mit der D-Link Software eingerichtet und nicht über Telekom Smart Home. Die Pushnachrichten werden dann über die Kamera gesendet und auch festgelegt, wann diese erfolgen.

Ich bin gespannt auf Ihre Rückmeldung.

Gruß Jörg D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Hallo @Jörg D.,
die Kamera wurde von einem Mitarbeiter über Fernzugriff auf den Computer eingerichtet. Über das D-Link Setup wurde nur das WLAN eingerichtet. Das Anlernen an die Home Base wurde über die Qivicon Seite vorgenommen. Nach dem oben geschrieben Fehler, habe ich die Kamera über die Qivicon Seite abgelernt und über das D-Link Setup ein Reset durch geführt. Im Anschluss daran über die D-link Seite das WLAN eingerichtet und über den Hybrid Router und die WPS Taste die Kamera in das WLAN Netzt eingebunden. Über die IP Adresse war diese dann wieder ansteuerbar. Danach wieder über die Qivicon Seite als neues Gerät hinzugefügt, den Punkt LAN anstecken ignoriert und den Punkt WLAN übersprungen. Über die App war die Kamer wieder da und ein Bild war auch zusehen. Nur halt wenn die Kamera in den Bereich Warnung geschoben wird und als Sensor ausgewählt wird, meldet die Kamera sobald eine Bewegung kommt diese und meldet dann im Minutentakt über eine Push Meldung wieder eine Bewegung und hört nicht auf. Eine Bewegung ist da schon lange nicht mehr.