abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

Telekom bucht Office doppelt ab

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Traurig, traurig,

so hatte ich in den letzten Jahren wieder Vertrauen in die Telekom gewonnen, so habe ich eher zufällig feststellen müssen, dass die Telekom über meinen Magenta-Tarif meine 2 Office 365 Lizenzen seid drei Monaten doppelt abgebucht hat. Anstelle hier schnell zu reagieren und ihren Kunden mal zu erklären warum das passiert ist werden nur kleinere Gutschriften angeboten. Der Support nimmt sich keine Zeit meine Rechnungen mal zu überprüfen. Ich hoffe, dass sich das in Zukunft wieder verbessert da es genug Alternativen gibt - nur wollte ich eben alles aus einer Hand - doch wenn das mit der Telekom nicht mehr möglich ist, schade ...

 

Ein schwer enttäuschter Kunde

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 7

Das Thema ist abgeschlossen. Die Telekom hat zumindest den Fehler bestätigt und bucht drei Rechnungen zurück. Allerdings eine Recherche warum dieser Fehler entstanden ist und erst durch den Kunden festgestellt wurde, ist seitens der Telekom leider nicht gemacht worden. Nun gut, will ich hoffen, dass das zukünftig nicht mehr passiert.

Fazit: Ich muss nun monatlich die Telekom-Rechnungen auf ihre Richtigkeit prüfen, da eine Unsicherheit fehlerhafter Buchungen nicht auszuschließen ist.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Moin,

verstehe ich nicht ganz, wie sind denn die beiden Abos zu stande gekomme? Ist es eines zuviel oder beide unbekannt?

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 7

Hallo @lutzr ,

geht es um diese Angebote?

https://cloud.telekom.de/de/software/office-365

 

Dort steht man zahlt pro Benutzer.

Sie schreiben etwas von 2 Lizenzen, dann wäre doch doppelt (1 für jede Lizenz) ok?

 

Können Sie bitte kurz genauer angeben, welche Beträge Sie genau für welches Produkt bezahlen und wie sich die Summen lt. Rechnung zusammensetzen?

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7

Ganz einfach - die Rechnungen wurden bis August auch für 2 Office 365 Lizenzen richtig gebucht. Doch ab September bucht die Telekom praktisch 4 Lizenzen ab und kann das Vorgehen nicht mal erklären. Anstelle einer Rechnung für 2 Lizenzen wird einfach monatlich eine zweite Rechnung gebucht - und das sogar nochmal um 4.- teurer.
Erschreckend ist, dass erst der Kunde sich melden muss und die Telekom den Vorgang bislang weder erklären kann noch vollständig ausgleicht.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 7

Auch dir ein freundliches Hallo @lutzr 

 

Da muss irgendwas grundlegendes passiert sein! Du schreibst du bekommst eine zweite Rechnung. Dafür muss es dann ein neues Buchungskonto geben. Ich kann aber einen Vertrag nur jeweils einem Buchungskonto (BKto) zuweisen.

Es gibt also zwei Verträge! Dazu muss es auch Bestätigungen gegeben haben. Kontrollier das doch bitte nochmal ganz in Ruhe!

 

schöne Grüße

==========0
"Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen!"
Es darf im Übrigen jederzeit selbständig mitgedacht oder auch eine Suchmaschine bedient werden!
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller helfen kann.