abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Yealink W52P: Historie verlangt Passwort

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 10

Hallo,

 

seit gestern verlangt das Yealink W52P plötzlich ein Passwort, wenn man die Historie öffnen will (z.B. um die verpassten Anrufe zu sehen). Leider ist uns dieses Passwort weder bekannt noch wissen wir, wo man es deaktivieren kann. Gängige Passwörter wie 0000 funktionieren nicht. Vorher ließ sich die Historie problemlos nutzen.

Weiß jemand Rat, wie man die Passwortabfrage deaktivieren kann?

9 ANTWORTEN 9
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 10
Hallo @AufdemSchlauch,

herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Sie mit Ihrem Anliegen den Weg zu uns gefunden haben.
Vielen Dank für die Nachfrage.

Haben Sie das Telefon schon mal neu angemeldet?
Ich frage dazu nach, ob es bei dem Telefon dazu Änderungen gab und melde mich spätestens in der nächsten Woche erneut.

Lieben Gruß, Melanie B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 10

Ein Neuanmelden des Telefons hat leider nichts gebracht, ebenso wie das Löschen und Neueinrichten des zugehörigen Kontos in der Basisstation.

Selbst nach dem Löschen der Anruferhistorie im Telekom-Portal meldet das Mobilteil immer noch verpasste Anrufe, die aber mangels Passwort nicht angezeigt werden.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 10
Guten Abend @AufdemSchlauch,

falls es sich um das Administratorpasswort handelt, muss man unterscheiden, wann das Endgerät dem Arbeitsplatz zugewiesen wurde. Entweder es ist bei älteren Endgeräten das Passwort admin oder seit ca. Mitte 2018 werden jedem Endgerät ein eigenes Passwort zugewiesen. Diese findet man im BSP oder MyPortal unter:

Mein Unternehmen --> Arbeitsplätze verwalten --> Endgeräte Einstellungen in dem jeweiligen Arbeitsplatz

Haben Sie das schon ausprobiert? Geben Sie mir gern eine Rückmeldung dazu, ob es geklappt hat. Falls nicht, müssen wir weiterschauen und ggf. ein Ticket aufnehmen.

Herzliche Grüße
Tanja R.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 10

Unter Mein Unternehmen --> Arbeitsplätze verwalten --> Endgeräte Einstellungen finde ich leider keine Option zum Einstellen eines Passwortes, wenn ich das Yealink W52P als Endgerät auswähle.