abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

owncloud auf Homepage M

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 26 von 35
Hallo @CodeGier_1,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Wie sieht es denn jetzt mit der OwnCloud aus, läuft diese auf PHP 7 besser und haben die Tipps der Kollegen eine Besserung gebracht?

Gruß,
Ingo F.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 27 von 35

Hallo Ingo,

 

danke für Dein Interesse und die bisherige Hilfe. Grundsätzlich läuft owncloud schon recht gut, aber ein paar Unzulänglichkeiten gibt es schon noch.

1. Fehlereintrag in der Administration: "Transaktionales Sperren sollte zur Nutzung des speicherbasierten Sperrens anstatt des langsamen Datenbank basierten Sperrens konfiguriert werden." Ehrlich gesagt kann ich mit dem dazugehörigen Eintrag in der owncloud Doku nicht viel anfangen.

2. Fehlereintrag in der Administration: "Wir empfehlen das Aktivieren des System-Cron da jede andere Cron-Methode Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und die Zuverlässigkeit hat." Der System-Cron funktioniert aber nicht. Genausowenig geht Webcron. Nur mit Ajax werden Cronjobs ausgeführt.

3. Updater schlägt fehl. Wenn ich auf den Update Knopf klicke, passierte gar nichts. Nachdem ich in OccController.php den DNS-Namen und IP-Adresse des Servers eingetragen habe klappt das. Jetzt steigte der Updater aber nach dem Anlegen des Checkpoints aus (siehe Screenshot). Im Log gibt's dazu folgende Fehlermeldungen. IDs und IPs von mir gelöscht: {"reqId":"xxx","level":3,"time":"2019-08-09T20:52:19+00:00","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","user":"--","app":"PHP","method":"POST","url":"\/index.php\/occ\/app:getpath","message":"Undefined index: argv at \/home\/www\/public_html\/owncloud\/lib\/composer\/symfony\/console\/Input\/ArgvInput.php#53"}
{"reqId":"xxx","level":3,"time":"2019-08-09T20:52:19+00:00","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","user":"--","app":"PHP","method":"POST","url":"\/index.php\/occ\/app:getpath","message":"array_shift() expects parameter 1 to be array, null given at \/home\/www\/public_html\/owncloud\/lib\/composer\/symfony\/console\/Input\/ArgvInput.php#57"}
{"reqId":"xxx","level":3,"time":"2019-08-09T20:52:19+00:00","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","user":"--","app":"PHP","method":"POST","url":"\/index.php\/occ\/app:getpath","message":"Invalid argument supplied for foreach() at \/home\/www\/public_html\/owncloud\/lib\/composer\/symfony\/console\/Input\/ArgvInput.php#264"}

 

Falls Du und Deine Kollegen dazu noch input für mich haben, bin ich für jede Hilfe dankbar.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 28 von 35

Hallo @CodeGier_1,

dass es grundsätzlich schon einmal gut läuft, lässt doch hoffen. Natürlich möchte ich auch, dass Anwendungen die wir zur Verfügung stellen, auch entsprechend funktionieren.


CodeGier_1 schrieb: 1. Fehlereintrag in der Administration: "Transaktionales Sperren sollte zur Nutzung des speicherbasierten Sperrens anstatt des langsamen Datenbank basierten Sperrens konfiguriert werden."

Soweit ich es verstanden habe, sollte die Fehlermeldung gar nicht mehr auftauchen, da Du memcache.local aktiviert hast.


Quelle https://doc.owncloud.com/server/10.0/admin_manual/configuration/server/caching_configuration.html: With that done, assuming that you don’t encounter any errors, restart Apache and the extension is ready to use.

Das werde ich dann auf jeden Fall noch einmal an die Kollegen geben.

 


CodeGier_1 schrieb: 2. Fehlereintrag in der Administration: "Wir empfehlen das Aktivieren des System-Cron da jede andere Cron-Methode Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und die Zuverlässigkeit hat."

Ein Wechsel von AJAX auf Cron sollte möglich sein, wenn die entsprechenden Cronjobs über das Homepagecenter unter "Einrichten & Verwalten / Cronjobs" eingerichtet wurden.
https://homepagecenter.telekom.de/index.php?id=746&no_cache=1&sword_list%5B%5D=Cronjobs
Ich werde auch das in das Ticket aufnehmen.

 


CodeGier_1 schrieb: 3. Updater schlägt fehl. Wenn ich auf den Update Knopf klicke, passierte gar nichts. Nachdem ich in OccController.php den DNS-Namen und IP-Adresse des Servers eingetragen habe klappt das. Jetzt steigte der Updater aber nach dem Anlegen des Checkpoints aus

Dies kann dem Umstand geschuldet sein, dass ownCloud entsprechend angepasst werden musste, damit wir es als Schnellinstallation zur Verfügung stellen können. Ich werde dies prüfen lassen und in Erfahrung bringen, ob dadurch die regulären Updates nicht genutzt werden können und wie Updates eingespielt werden sollen.

Also direkt kann ich bei Deinen Anliegen leider keine Hilfe bieten, aber ich bin guter Dinge, dass die Kollegen da noch wieder Licht ins Dunkel bringen. Zwinkernd

Gruß,
Ingo F.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 29 von 35
Hallo qCodeGier_1,

hier eine kurze Zwischenmeldung.

Die Kollegen haben sich den Cronjobs im Homepagecenter einmal angeschaut und da scheint der Eintrag nicht richtig zu sein.
Passe den Eintrag bitte an, damit dieser so
/usr/bin/php -f /home/www/public_html/owncloud/cron.php
aussieht.

Die Anfrage zum speicherbasierten Sperren und zum Update von ownCloud wurden zur Prüfung an unseren Partner weitergeleitet, hier folgt noch eine Rückmeldung.

Gruß,
Ingo F.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 30 von 35

Hallo Ingo,

 

vielen herzlichen Dank! Ich bin begeistert dass wir das gemeinsam Schritt für Schritt so durcharbeiten.

Der Cronjob funktioniert jetzt. Ich hatte da einfach eine Zeile ohne nachdenken aus irgendeiner Doku reinkopiert. Da stimmt nicht mal der Pfad Lachend

 

In der config.php habe ich als vorletzte Zeile drin:

"'memcache.local' => '\\OC\\Memcache\\APCu',"

Danke für's verlinken zur owncloud-Doku. Ich habe mir das zum transaktionalen Sperren durchgelesen. Folgender zusätzlicher Eintrag in config.php brachte die Meldung zum schweigen:

'memcache.locking' => '\OC\Memcache\Redis',
'redis' => [
'host' => 'meinhostname',
'port' => 6379,
],

Allerdings ist mir nicht klar, ob ich damit irgendwelche Sicherheitslücken aufgerissen habe. Ich habe dieses Dokument dazu überflogen: https://redis.io/topics/security aber das beschriebene File "redis.conf" nicht in meiner owncloud Installation gefunden.

 

Nachdem die Fehlermeldungen entfernt waren habe ich mein Glück nochmal mit dem Updater versucht: Leider ohne Erfolg. Abbruch an gleicher Stelle mit gleichen Einträgen im Log wie schon in anderem Post beschrieben.

 

Bis bald

codegier