Antworten
Gelöst

Ebay Mitglied mit meiner Email angemeldet

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo liebes Telekom Team.

Ich habe folgendes Problem. 

Vorgestern erhielt ich 3 Emails von Ebay, wo sich jemand mit meiner Email Adresse angemeldet haben soll.

Dieser jemand hat nun sogar einen Artikel ersteigert.

Diese Bestätigung kam heute morgen. 

Habe die Nachrichten als Spoof@ebay.de weitergeleitet. 

Doch Ebay meint, die kommen direkt von denen und sind kein Spoof.

Was kann ich tun?

Passwort habe ich bereits geändert. 

Trotzdem ist das kein tolles Gefühl, wenn so etwas im eigenen Postfach landet.

Ich Danke Euch schonmal für die Hilfe.

Viele liebe Grüße, Nathalie Stoll ☺ 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 7
Spoiler
Danke für die schnellen Antworten. 
Ebay war zwar etwas Begriffstutzig, aber ich hoffe, die verstehen letztendlich mein Problem.
Komischerweise kam die Bestätigung meiner Weiterleitung mit der Begrüßung der Frau, die sich bei Ebay angemeldet hat.
Also nicht an mich persönlich. 
Hoffentlich hat die Gute nur einen Buchstaben zuviel bei der Anmeldung getippt.
Ich warte jetzt erst mal ab.
Sämtliche Passwörter hab ich geändert.
Es wurde auch nichts mit meinem Namen und Adresse gekauft.
Mal schauen, wie es weiter geht. 
Liebe Grüße, Nathalie 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Sofort bei eBay melden damit das  Konto welches deine Mail -Adresse verwendet gesperrt wird oder zumindest EBay klar ist das das Konto nicht von dir angelegt worden ist.

 

Gruss 

 

Christian 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 7

Hallo @annastoll,

das ist tatsächlich eine unangenehme Geschichte.

Das erzeugt den Verdacht, dass dein Account gehackt wurde. Denn derjenige der deine Mail-Adresse benutzt hat, erhält eine Bestätigungsmail auf die er antworten muss um seinen eBay-Account einrichten zu können. Ich vermute du hast eine solche Bestätigungsmail nicht erhalten und auch nicht bestätigt. 

Schau dir diesen Thread und deren Lösung bitte einmal an.

Alles Gute,

P-Zeh

Mein Schienbein hilft mir, im Dunkeln Möbel zu finden.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7

Wie lange hast Du diese Mailadresse schon?

 

Sind da evtl noch Aliase unterhalb des Hauptpostfaches eingerichtet? 

Die Typen, die wegen 5 € mehr Grundgebühr rumheulen und die Typen, die dann iPhones für 700 € bestellen, das sind Dieselben, oder?^^
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Super Kurzbeschreibung meinerseits:

http://goo.gl/ynlYKf


Screenshot_20180922-124302_Speedtest.jpg

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 7
Spoiler
Danke für die schnellen Antworten. 
Ebay war zwar etwas Begriffstutzig, aber ich hoffe, die verstehen letztendlich mein Problem.
Komischerweise kam die Bestätigung meiner Weiterleitung mit der Begrüßung der Frau, die sich bei Ebay angemeldet hat.
Also nicht an mich persönlich. 
Hoffentlich hat die Gute nur einen Buchstaben zuviel bei der Anmeldung getippt.
Ich warte jetzt erst mal ab.
Sämtliche Passwörter hab ich geändert.
Es wurde auch nichts mit meinem Namen und Adresse gekauft.
Mal schauen, wie es weiter geht. 
Liebe Grüße, Nathalie 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen