Antworten
Gelöst

Hallo , nach Providerwechsel habe ich keinen Zugriff mehr auf meine ...@t-online.de e-mail Adresse

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 10
Für den genannten Prozess „E-Mail Adresse behalten“, braucht es keinen Zugriff.
Bzw man loggt sich halt mit seinen Daten ein

Es sei denn, es handelt sich um einen Inklusivnutzer. Der ist dann weg.
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 10

@ouhl74  schrieb:

- Du weisst schon , dass man die e-mail Adresse "angeblich" 6 Monate nach Providerwechsel weiternutzen kann.


Das gilt nur für den Hauptnutzer eines Festnetzvertrags. Und 6 Monate werden für diesen auch nicht zugesichert.

Bei anderen Anbietern war die Adresse/das Postfach bei mir bisher am letzten Tag des Vertrags gleich weg.

 

Wenn es um das Postfach eines Inklusivnutzers oder eines Mobilfunkvertrages geht, dann wird da hinsichtlich der Inhalte/E-Mails vermutlich nichts mehr zu machen sein. Hier ein Screenshot aus den AGB zur E-Mail:

 

grafik.png

Möglicherweise würde die Telekom Dich auf Deine vertraglichen Pflichten zur Datensicherung verweisen:

 

grafik.png

https://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/45888.pdf

 

Aber bitte ergänze Dein Forenprofil mit dem Link in meiner Fußzeile, sodass ein Teamie ggf. einen Blick drauf werfen kann.

Möglicherweise kann die E-Mail-Adresse vorzeitig für eine Neuregistrierung freigegeben werden (allerdings in einem jungfäulichen/leeren Postfach).

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 10

Ich versteh nicht warum das Thema hier als gelöst gekennzeichnet werden kann - obwohl das Thema nach wie vor offen ist.

Das ist ja super sinnvoll wenn andere Personen hier meinen Thread hier als gelöst markieren können...

Ich habe weiterhin keinen Zugriff auf mein e-mail Konto und würde weiterhin Hilfe benötigen - ist hier irgendjemand von der Telekom bereit mir hier weiterzuhelfen ?

MfG !

OU

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 10

Ich bekomme folgende Meldung wenn ich "e-mail adresse behalten" auswähle :

Sie können Ihre Verträge zu Telekom Diensten wie Telekom Mail und MagentaCLOUD erst umstellen, nachdem der Kündigungstermin Ihres Festnetz-Anschlusses erreicht ist. Das genaue Datum können Sie der Kündigungsbestätigung entnehmen.
Zusätzlich erinnern wir Sie an diesem Tag per E-Mail an die Vertragsumstellung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zur Info : Mein Festnetzanschluss ist schon seit mehreren Monaten gekündigt also wie kann das sein ?
MfG!
OU
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 10
Hallo @ouhl74,

ich denke, der Link der hier gepostet wurde, war schon der richtige Ansatz. Seit wann genau ist der Anschluss denn gekündigt?

Ich muss auch noch hinzufügen, dass wenn es sich um einen Inklusivnutzer handelt wir hier leider keinen Spielraum haben. Dies wurde hier aber auch schon erwähnt.

Leider befinden sich in deinem Profil auch keine Daten. Hast du noch welche zum alten Anschluss?

Beste Grüße
Julia U.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.