Antworten
Gelöst

Kalender Termine, Erinnerung per Mail abschalten

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 41 von 60

Getreu dem Motto: "It's not a bug, it's a feature"

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 42 von 60

Hallo @Peter Hö.

 

Entschuldigung, dass ich wiederholt nachhake.

Sie schrieben "Dazu bekommen wir leider wirklich keine weiteren Informationen".

Gab es denn schon einer erste Information, wenn es keine weitere mehr gibt?

Soll es sich bei ihr darum handeln, dass dieses von vielen Usern als Fehler eingestufte Programmverhalten eine gewollte Funktion ist?

Wenn ja, wer will eine Funktion, bei der genau das passiert, was man mit einem Options-Häkchen vorher deaktiviert hat? Die Entwickler entwickeln, was ihnen gerade Spaß macht, am Wunsch des Kunden und der Logik vorbei?

Also ich weiß nicht, in meinen Augen ist diese "Funktion" eine klassische Fehlfunktion.

 

Diese ominöse Fachseite - gibt es die überhaupt?

Oder drucken sie die Anfragen aus, werfen sie in einer konspirativen Wohnung durch einen Briefschlitz, auf dessen anderer Seite der Raum keinen Boden hat und stattdessen einen riesigen Abfallcontainer in der darunter liegenden Etage?

Das war natürlich nur Spaß! Lachend

Ich kann mich aber an keinen Eintrag erinnern, wo sich die Fachseite zu irgendetwas direkt geäußert hätte.

Allerdings kann ich mich an eine echte Änderung aus dem letzten Jahr erinnern, wo Links in Mails im E-Mail-Center in einem neuen Fenster geöffnet werden, anstatt im gleichen, was zu einer Bildkaskade führte. Also irgendwer muss diese Fachseite tatsächlich mit Leben erfüllen, auch wenn es nur ein ganz schwaches zu sein scheint.

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Viele Grüße,  Mike Stade

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 43 von 60

Fehler? Oder Fehlfunktion? Hier kann man sich natürlich über solche Details streiten, wenn man nicht weiterkommen möchte, aber immer weider darstellen will: "Wieso, wir haben uns doch um die Belange der Kunden gekümmert"! Wie die Ente, die auf dem Fluss gegen den Strom paddelt: sie rudert wie verrückt, kommt aber nicht um einen cm von der Stelle. Es ist kein Fehler, es wurde so programmiert. Die Programmierung ist hier aber m.E. nicht sinnvoll und von daher zu optimieren. Die bisher geschilderten "Wünsche", "Anforderungen" sind m.E. eindeutig: wenn der Haken gesetzt ist, gibt es eine Erinnerung, wenn der Haken nicht gesetzt ist, gibt es keine.

 

Eine Frage an die Telekom - als ganzes - nicht nur an eine Abteilung: wollen Sie das Produkt im Sinne der Kunden weiterentwicklen? Wenn dieses Thema bereits seit zwei Jahren läuft und kein Ergebnis vorhanden ist, ist das mehr als traurig.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 44 von 60

Ich habe mir den t-online Kalender eingerichtet, um auf allen meinen Geräten die aktuellen Termine zu haben. Das war schon eine harte Arbeit und hat mich mehr als einen Tag gekostet, da ich wohl nicht so schlau bin wie ich aussehe. Dann bin ich auf das Problem mit den von t-online verschickten erinnerungs E-Mails gestoßen. Sie kommen auch wenn ich es nicht möchte. Auf der Suche nach einer Lösung bin ich dann auf diese Komunikation gestoßen und überrascht, dass es seit über zwei Jahren nicht gelunden ist deses Problem zu lösen; ob Fehler oder nicht. Eine Änderung ist da wohl auch nicht mehr zu erwarten.

Da werde ich den Kalender wieder löschen und mir eine andere Lösung überlegen müssen. Vielen Dank für die Hilfe, die dann immerhin zur Entscheidung den Kalender nicht zu nuten, beigetragen hat.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 45 von 60

Workaround für das lästige Problem mit den ungewollten Email-Erinnerungen für Kalendertermine:

 

Im Emailcenter unter Einstellungen...Filter und Weiterleitung...Neuen Email-Filter anlegen. Dem Filter einen beliebigen Namen geben, z.B. Termin-Erinnerungen. Dann Bedingung definieren: Betreff enthält... dort eintragen Erinnerung:

Dann eine weitere Bedingung definieren: Absender enthält...[die eigene t-online Email-Adresse eintragen, von der die Erinnerungen kommen].

Als Aktion eintragen: Email verschieben in Ordner...Papierkorb . Somit landen alle ungewollten Email-Erinnerungen für Temine direkt im Papierkorb.