Antworten
Gelöst

Phishing Mails

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 12

@communityTE  schrieb:

@maglite würd ich so nicht unterschreiben https://www.ccc.de/de/updates/2013/de-mail-unqualifizierte-makulatur


Das im ccc-Artikel Angesprochene meine ich gar nicht!

Dort geht es um de-mail-Verkehr mit Gerichten und Behörden, der den

gleichen juristischen Wert eines unterschriebenen Dokumentes erhalten soll.

 

Das, was ich in meinem vorherigen Beitrag schrieb, wird vom ccc-Artikel

nicht berührt und bleibt ungeschmälert bestehen:

 

Ich schilderte die Fakten, daß man nur per Personalausweis (mit Lichtbild)

geprüft und registriert wird, und daß die de-mail-Adresse aus Vorname(n) und

Nachname gemäß Ausweis besteht.

Dies ist durch Nichts  w e g d i s k u t i e r b a r !

 

--
Mit freundlichen Grüßen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 12 von 12
Hallo XY-Mann,

Sie haben ja hier bereits die richtige Antwort bekommen, nämlich dass die E-Mails seitens der Telekom nicht zu unterbinden sind.
Ich weiss, wie nervig und auch gefährlich solche Phishing Mails sind, allerdings können wir hier leider nicht helfen.

Viele Grüße
Claudia Bö.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.