• Antworten
        Gelöst

        Phishing Mails

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 11 von 12

        @communityTE  schrieb:

        @maglite würd ich so nicht unterschreiben https://www.ccc.de/de/updates/2013/de-mail-unqualifizierte-makulatur


        Das im ccc-Artikel Angesprochene meine ich gar nicht!

        Dort geht es um de-mail-Verkehr mit Gerichten und Behörden, der den

        gleichen juristischen Wert eines unterschriebenen Dokumentes erhalten soll.

         

        Das, was ich in meinem vorherigen Beitrag schrieb, wird vom ccc-Artikel

        nicht berührt und bleibt ungeschmälert bestehen:

         

        Ich schilderte die Fakten, daß man nur per Personalausweis (mit Lichtbild)

        geprüft und registriert wird, und daß die de-mail-Adresse aus Vorname(n) und

        Nachname gemäß Ausweis besteht.

        Dies ist durch Nichts  w e g d i s k u t i e r b a r !

         

        --
        Mit freundlichen Grüßen
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 12 von 12
        Hallo XY-Mann,

        Sie haben ja hier bereits die richtige Antwort bekommen, nämlich dass die E-Mails seitens der Telekom nicht zu unterbinden sind.
        Ich weiss, wie nervig und auch gefährlich solche Phishing Mails sind, allerdings können wir hier leider nicht helfen.

        Viele Grüße
        Claudia Bö.