Antworten
Gelöst

Sammelthread: @t-online.de IP von Hotmail geblockt

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 56 von 175

Geht mir ebenfalls so - wurd auch seit 3 Tagen in der Microsoft Commuity gepostet.

Mal sehen wie lange es diesmal dauert ...

Und dann war da noch die Frage der Nachhaltigkeit ...

Gruß
Michael
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 57 von 175
Hallo @EvaHelen!


EvaHelen schrieb: Hallo, auch meine telekommails und die meiner Schwester kommen seit 2 Tagen nicht mehr bei hotmail an.

Du hast ja auch schon deinen eigenen Thread: https://telekomhilft.telekom.de/t5/E-Mail-Programme/Seit-19-8-19-kommen-meine-telekommails-nicht-meh...

Greetz
Stefan D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 58 von 175

Ich habe das gleiche Problem. Ich kann keine E-Mails von meinem T-Online-Konto an mein Outlook.com-Konto senden.

 

 

Outlook.com Info:

 Action: failed
Status: 5.7.1
Remote-MTA: dns; outlook-com.olc.protection.outlook.com
Diagnostic-Code: smtp; xxxxx Unfortunately, messages from [194.25.134.84]
weren't sent. Please contact your Internet service provider since part of
their network is on our block list (S3140). You can also refer your
provider to http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors.
[SN1NAM04FT041.eop-NAM04.prod.protection.outlook.com]

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 59 von 175

All,

 

bitte verwendet dieses Formular: https://support.microsoft.com/de-de/supportrequestform/8ad563e3-288e-2a61-8122-3ba03d6b8d75

 

Habe ich heute gemacht und nach ein paar Stunden habe ich diese Antwort von MSFT erhalten:

 

Sehr geehrte(r) mv993 ,

wir haben die Überprüfung der von Ihnen übermittelten IP-Adressen abgeschlossen. Die nachfolgende Tabelle enthält die Ergebnisse unserer Untersuchung.

Entsperrt
194.25.134.19; 194.25.134.18; 194.25.134.83; 194.25.134.81; 194.25.134.20; 194.25.134.84; 194.25.134.85
Unsere Untersuchung hat festgestellt, dass die oben genannte(n) IP(s) für die Entblockung qualifiziert ist (sind).

Die Blockierung wurde aufgehoben, und das tägliche Versandlimit wurde selbstverständlich erhöht. Beachten Sie aber bitte, dass die Aufhebung dieser Blockierung nicht garantiert, dass Ihre E-Mails in den Posteingängen der Nutzer ankommen.

Diese Entblockung heißt nur, dass die E-Mails der obengenannten IP-Adresse(n) nicht mehr gedrosselt werden, bis Sie dieses neue tägliche Limit überschreiten.

Outlook.com begrenzt die Anzahl der E-Mails, die von einer bestimmten IP-Adresse innerhalb einer Zeitspanne gesendet werden können, aufgrund des Rufes einer IP-Adresse.

Wenn eine IP-Adresse den Grenzwert überschreitet, werden sämtliche SMTP-Befehle dieser IP-Adresse die Fehlermeldung 421 von Outlook.com anzeigen, und die Verbindung wird dann beendet.

Unabhängig vom Zustellbarkeitsstatus empfiehlt Outlook.com allen Absendern zwei kostenlosen Programmen beizutreten, die einen Einblick gibt, auf den Outlook.com-Verkehr Ihrer IP-Adresse, den Ruf der IP und die Beschwerderate der Outlook.com Nutzer.

Junk E-Mail Reporting Program (JMRP). Wenn ein Outlook.com Nutzer eine E-Mail als Junk markiert, bekommen Absender, die im Programm eingeschrieben sind, eine Kopie der E-Mail and eine von Ihnen ausgewählte Kontakt E-Mail weitergeleitet. Dies erlaubt Sendern zu sehen, welche E-Mails als Junk markiert werden und somit eine bessere Kontrolle über den E-Mail-Verkehr haben. Um beizutreten, besuchen Sie bitte http://support.msn.com/eform.aspx?productKey=edfsjmrpp&page=support_home_options_form_byemail&ct=eformts.

Smart Network Data Services Program (SDNS). Dieses Programm erlaubt es Absendern die „Gesundheit“ und den Ruf Ihrer IP-Adresse zu überwachen, indem Sie Daten über den Datenverkehr wie z.B. E-Mail-Volumen und Beschwerderate aus Ihren IPs stammend bekommen. Um beizutreten, besuchen Sie bitte http://postmaster.live.com/snds/.

Es gibt keine einheitliche Lösung zur Erhaltung oder Verbesserung des IP-Rufes, aber diese Programme werden Ihnen aktiv helfen, Ihr E-Mail-Ökosystem  zu verwalten um die Zustellbarkeit  bezüglich Outlook.com Nutzern zu verbessern.

Freundliche Grüße,
Outlook.com Zustellbarkeits-Support

Der E-Mail versand von meiner T-Online Adresse an Microsoft Mail Accounts funktioniert wieder

 


 

Gruß
Michael
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 60 von 175
Toll! Danke vielmals