• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        AW: Spammails von meiner Emsiladresse

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 10
        Hallo! Bei einem Bekannten wurde das Emailkonto gehackt und seine Kontaktdaten geklaut, darunter auch meine Emailadresse. Nun werden mit meiner Emailadresse Spammails verschickt. Was kann ich dagegen tun?
        9 ANTWORTEN
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 10

        Hallo @Rotkäppchen1,

         


        @Rotkäppchen1  schrieb:
        Hallo! Bei einem Bekannten wurde das Emailkonto gehackt und seine Kontaktdaten geklaut, darunter auch meine Emailadresse. Nun werden mit meiner Emailadresse Spammails verschickt. Was kann ich dagegen tun?

        willkommen in der Community, das ist ärgerlich... in diesem Fall würde wie folgt vorgehen:

         

        • bitte einmal den betroffenen Rechner vom Netz nehmen
        • von einem sauberen Rechner alle relevanten Passwörter (Passwort, Emailpasswort, persönliches Kennwort)  ändern (sonst wird gerne mitgelesen)
        • den ersten Rechner mit einem (besser zwei) guten Virenprogramm(en) auf Schadsoftware untersuchen und bereinigen
        • im Emailcenter  unter Einstellungen -> Darstellungsoptionen prüfen, ob ggf. mögliche Manipulationen im E-Mail-Center vorgenommen worden sind

        Anbei eine Übersicht der Passwörter https://www.telekom.de/hilfe/vertrag-meine-daten/login-daten-passwoerter/welche-passwoerter-fuer-wel... und zum Passwortwechsel.

         

        Ansprechpartner bei Missbrauch von Telekom Diensten ist auch das Telekom Sicherheitsteam: https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/sicherheit/missbrauch-von-diensten/das-abuse-team?...

         

        VG Peuki

        Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

        Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann. 

        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 10

        Du musst nun einige Massnahmen treffen, um dein E-Mail Konto wieder zu schützen.

        Hier hat @Peuki eine gute Anleitung für dein Problem erarbeitet: https://telekomhilft.telekom.de/t5/E-Mail-Center/Missvrauch-meines-Kontos/m-p/3201720#M131738

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Ich bin kein T-Mitarbeiter. (Sie dürfen mich auch duzen.)
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD |-| WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten


        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 4 von 10

        Hallo @Rotkäppchen1,

         

        willkommen in der Community.

         

        Du kannst nur Deine E-Mail-Adresse ändern oder abwarten, bis der Spammer den Mißbrauch von selbst einstellt.

        Ich habe da stets einfach abgewartet, da mir die Änderung der E-Mail-Adresse wegen meiner vielen etablierten gewollten Kontakte stets zu aufwändig war.

         

        @ge.ru, @Peuki,

        Eure Maßnahmen betreffen wohl eher den gehackten Account des Bekannten. Lest die Fallbeschreibung noch mal durch.

         

        VG kws

        *****
        "Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Es sei denn, Du willst gerade demonstrieren, dass es schief geht."
        Murphy's Gesetz oder Selektives Prinzip
        *****
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 10

        Puhhh @Peuki war schneller Fröhlich

        Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
        Ich bin kein T-Mitarbeiter. (Sie dürfen mich auch duzen.)
        Für Magentacloud-Interessierte:

        FAQ-Bereich MagentaCLOUD |-| WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten