Antworten
Gelöst

Umwandlung von Inklusivnutzer in Hauptnutzer

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Der Hauptnutzer ( Ehemann)  ist verstorben.

Der eingerichtere Inkusivnutzer ( Ehefrau ) soll jetzt Hauptnutzer werden.

Die Hauptnutzeradresse soll dann gelöscht werden

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 5

Hallo @bhoehne,

 

das heißt, der bisherige Hauptnutzer kann komplett wegfallen?

Falls ja, kannst du dort im Postfach erstmal alle E-Mails löschen oder, falls sie doch noch erhalten bleiben sollen, ggf. vorher sichern.

Anschließend gibst du die zu übertragene E-Mail-Adresse im Postfach des Inklusivnutzers frei, indem du sie in eine andere änderst und unbedingt den Haken bei "E-Mail-Adresse für 90 Tage sperren" entfernst.

Nun kannst du diese E-Mail-Adresse im Postfach des Hauptnutzers einrichten.

 

Eine genaue Anleitung findest du auch nochmal unter

https://telekomhilft.telekom.de/t5/E-Mail/Freemail-Adresse-mit-dem-Kundencenter-Festnetz-verknuepfen....

 

Viele Grüße

Mikko

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 5

Ich habe hier einen Ähnlichen Fall gefunden. Vielleicht hilft Ihnen das weiter.

Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 5

Hallo @bhoehne,

 

das heißt, der bisherige Hauptnutzer kann komplett wegfallen?

Falls ja, kannst du dort im Postfach erstmal alle E-Mails löschen oder, falls sie doch noch erhalten bleiben sollen, ggf. vorher sichern.

Anschließend gibst du die zu übertragene E-Mail-Adresse im Postfach des Inklusivnutzers frei, indem du sie in eine andere änderst und unbedingt den Haken bei "E-Mail-Adresse für 90 Tage sperren" entfernst.

Nun kannst du diese E-Mail-Adresse im Postfach des Hauptnutzers einrichten.

 

Eine genaue Anleitung findest du auch nochmal unter

https://telekomhilft.telekom.de/t5/E-Mail/Freemail-Adresse-mit-dem-Kundencenter-Festnetz-verknuepfen....

 

Viele Grüße

Mikko

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 5
Ich würde ebenfalls den Weg von @Mikko gehen. Der Inklusivnutzer kann anschließend gelöscht werden, falls nicht mehr benötigt. Eine Umwandlung ist mWn leider nicht möglich.
Liebe Grüße, Dominik
 Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
 Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 5
Hallo @bhoehne,

tatsächlich können Sie auf dem von @Mikko beschriebenen Weg die E-Mail-Adresse des Hauptnutzers durch die E-Mail-Adresse des Inklusivnutzers ersetzen. Bevor Sie die E-Mail-Adresse vom Inklusivnutzer freigegeben, müssen Sie unbedingt das Häkchen "E-Mail-Adresse für 90 Tage sperren" aktiv entfernen, da andernfalls diese E-Mail-Adresse nicht direkt neu vergeben werden kann.

Viele Grüße

Martina H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.