Antworten

Warum gibt es noch keine 2-Faktor Authentifizierung bei der Telekom???

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 31 von 37

@patrickn  schrieb:
Doch, eigentlich schon. Wenn ich Zeit und Lust hätte, könnte ich dir morgen eine funktionsfähige 2FA mit gängigen Apps präsentieren.

Mit der korrekten Anbindung an die Datenbanken und der nötigen Absicherung und Synchronisierung, usw?

 


@patrickn  schrieb:
aber garantiert nicht so ewig wie hier wieder.

Da sind wir uns sicher alle einig

 

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 32 von 37

Man muss lediglich einen (!) Token zusätzlich in der Datenbank speichern, zum Abgleich, dafür muss man keine neuen Systeme erfinden und basteln. Die Einrichtung und co ist schon aufwändiger, aber auch nichts was fast ein Jahr braucht. Schon gar nicht mit so fähigen Programmierern, wie die Telekom sich leisten kann -und haben sollte.

Einfach Mal selbst googeln, so ein Aufwand ist das wirklich nicht. Wenn der einfache Hobby-Programmierer sowas mit ein bisschen Ahnung schaffen kann, sollte ein Milliardenkonzern dazu allemal in der Lage sein.

 

Wenn man Mal ehrlich ist, ist hier auch vermutlich weniger das Können das Problem, sondern vielmehr - wie so oft - das Wollen. 

Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 33 von 37

Selten solch unqualifizierte Aussagen gelesen oder gehört!

Dem der so einen Schwachsinn schreibt, sollte der Internetzugang entzogen werden!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 34 von 37

@SirClickALot 

du schreibst in Rätseln

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 35 von 37

Liebe T-Online!

Irgendein Update zu dem Thema?