Antworten
Gelöst

Wo sind meine e-mails aus meinem Posteingang, die älter als 2 Wochen sind???

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 13

sehr gemütlich...

meine Schlussfolgerung ist also, die Mailadresse sterben zu lassen und allen anderen von einer T-Online-Mailadresse nur dringend abzuraten!

 

dann darf ich der Telekom nahelegen, einmal ihre Logik der Speicherdauer zu überprüfen - denn beim Papierkorb lässt sich max. 90d einstellen, und wenn diese Einstellung sämtliche anderen Einstellungen der Form "nie löschen" overruled dann ist da bei ihnen deutlich was falsch...

Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 13

@J. Rasel auch bei anderen bist du für die Datensicherung verantwortlich. Hier gibt es so viele Fälle in der Community, wo die Telekom die Löschung recherchiert hat. Am Ende war es immer das gleiche. Die Telekom hat die Mails nicht gelöscht, sondern der Kunde war es selbst. Ziehe deine Konsequenzen, aber die Mails sind weg.  

 

Du solltest auch mal dein Passwort ändern. Ggf. wurdest du ja auch gehackt.

MagentaZuhause L Hybrid mit TV Plus + MagentaEINS
- VDSL 100
- Speedport Pro
- MR 401
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 13 von 13
Hallo @J. Rasel,

grundsätzlich verhält es sich so, wie @ThePower geschrieben hat, und auch wir empfehlen es immer wieder. Gerade wenn man nur mit dem E-Mail Center arbeitet, sollte man immer eine Sicherung anlegen. Damit die E-Mails gerade bei solchen Fällen nicht endgültig weg sind.

Kann es denn sein, dass die E-Mails mit einem E-Mail-Programm abgerufen wurden? Aus welchem Ordner wurden die E-Mails denn gelöscht? Vielleicht befinden sie sich noch im Papierkorb?

Eine Recherche kann ich evtl. anstoßen (wenn denn noch Daten zu finden sind), aber in fast allen Fällen wurden sie nicht serverseitig gelöscht.

Viele Grüße Nadine H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.