Antworten
Gelöst

irrtümlich gelöschte E-Mail Adresse

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Hallo,

ich habe am 01.10. aus Versehen eine wichtige E-Mail Adresse gelöscht. Kann ich diese wieder aufleben lassen? Brauche Hilfe, da es für eine Selbstständigkeit ist. Danke im Voraus.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 5

Hallo Bärbel,

ich würde dir empfehlen, dieses Formular einmal auszufüllen. Dort kann man dir die Adresse wieder Freigeben und du kannst sie neu registrieren.

"Die Telekom klaut?!" - "Die TelekomCloud!"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 5

Hallo Bärbel,

ich würde dir empfehlen, dieses Formular einmal auszufüllen. Dort kann man dir die Adresse wieder Freigeben und du kannst sie neu registrieren.

"Die Telekom klaut?!" - "Die TelekomCloud!"

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 5
Das Formular ist nur für aktive Vertragskunden da - wenn es sich um eine Freemail Adresse handelte, passiert da garnix.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 5

Kommt drauf an, ob das eine E-Mail-Adresse ist, die zu einem (kostenlosen) E-Mail-Konto gehört, das zu einem Festnetzvertrag oder einem Mobilfunkvertrag gehört - oder das von vorneherein ein kostenpflichtiges E-Mail-Konto ist.

 

Bei reinem Freemail (also kein verknüpfter Festnetz/Mobilfunkvertrag) - da hast Du leider wohl Pech gehabt. Da wird die Telekom üblicherweise keine vorzeitige Freigabe der gelöschten E-Mail-Adresse wie von @Ronald Elias vorgeschlagen durchführen.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 5

Danke, ich werde es versuchen.