Antworten
Gelöst

E-Mails mit Anhang bleiben -vermeintlich- im Postausgang hängen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 12

Hallo Community!

 

Ich verwende Outlook 2016.

 

E-Mails mit Anhang (egal welcher Größe) hängen ewig im Postausgang fest mit dem Hinweis "Nachricht wird gesendet", dann erscheint der Hinweis "Übermittlungsfehler".

Dann erscheint wieder "Nachricht wird gesendet". Und wieder Übermittlungsfehler. Etc.pp.

 

Im Ordner "Gesendete Elemente" erscheinen sie NICHT !!!

 

Beim Empfänger kommen sie aber an, und zwar mehrfach, da die Nachricht -da im Ausgang befindlich- offenbar immer wieder neu gesendet wird.

 

Dieses Problem habe ich aber nur mit dem T-Online Konto, mit anderen Konten funktioniert alles bestens.

 

Weiß jemand Rat?

 Danke!

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 12 von 12

Hallo, ich glaube, ich habe die Lösung:

 

Ich habe jetzt in den erweiterten Kontoeinstellungen "Servertimeout" von niedrig auf hoch gesetzt, und siehe da, jetzt funktioniert es!

 

Danke euch allen für euer Feedback! Als Laie tappt man ja doch ganz schön im Dunkeln!

 

LG

 

 

11 ANTWORTEN 11
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 12

Hallo @SP18,

 

ist das Postfach im Outlook via POP3 oder IMAP eingerichtet?

Hast du schon versucht das Konto zu entfernen und neu einzurichten?

 

Hier hast Du nochmal eine Übersicht für Posteingangsserver / Postausgangsserver

 

LG MarciPan

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 12

Hallo!

 

Es ist POP3!

Nochmal neu eingerichtet habe ich es nicht, denn es funktioniert ansonsten problemlos. Nur mit Anhängen nicht. Und das Problem ist neu, Ende des Jahre habe ich noch problemlos Anhänge verschickt.

 

Habe aber alle Einstellungen nochmal überprüft. Augenscheinlich ist alles in Ordnung.

 

Hm...

 

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 12

Gibt es noch eine genauere Fehlerbeschreibung "0x ....................." ?

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 12

Also da steht "Übermittlungsfehler" und dann wieder "Nachricht wird gesendet" , dann wieder "Übermittlungsfehler" usw. usw.

 

Mittlerweile glaube ich, es hat etwas mit der Größe der Anhänge zu tun.

 

Habe testweise winzige Mini-Anhänge von 30 KB verschickt, das funktioniert...

 

Aber Fotos von 1MB oder 2 MB und größer funktioniert nicht!

 

Das Verrückte ist, dass sie aber (wie eingangs geschrieben) beim Empfänger ankommen!!! Und zwar doppelt und dreifach, vierfach und fünffach, bis ich den Postausgang lösche.

Das habe ich aber nur mitgekriegt, weil der Empfänger sich über die Mail-Flut beschwert hat. In meinem Ordner "Gesendete" erscheinen sie nicht.

 

Was ist da los?