Antworten

IMAP und POP3 gleichzeitig nutzen

Starter
Starter
Beitrag: 1 von 3
Hallo,
ich habe vor einiger Zeit meine ganzen Geräte von POP3 auf IMAP umgestellt. Leider habe ich jetzt zweimal alle meine alten Mails verloren. Das erste mal aufgrund Unwissenheit weil ich bei T-Online in den Einstellungen nur 14 Tage behalten der Mails eingestellt habe und ein zweites Mal weil irgendein Mailclient so eingestellt war und vermutlich alte Mails gelöscht hat.

Gibt es eine Möglichkeit das Postfach wieder auf POP3/IMAP umzustellen und eine Kombination aus beiden Verfahren zu nutzen ?

Ich stell mir das so vor das die Apple Geräte wie IPAD/Iphone nur die letzten 14 Tage der Mails anzeigen und mein Windows PC mit Outlook alles lokal archiviert damit die Cloud nicht wieder alle Mails löscht.
Die Funktion der Synchronisation der Kontakte von IMAP möchte ich weiterhin nutzen und es nicht auf jedem Gerät lokal einrichten zu müssen.
Mfg
D.Ridder
2 ANTWORTEN 2
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 3
Ja, genau so kann man das machen. Auf den mobilen Geräten IMAP und am PC POP3. Wenn der PC dann die Mails abgeholt hat, sind sie allerdings weg aus dem Postfach.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 3
Die meisten Clients erlauben auch, das nur eine Kopie der Mail via Pop3 abgeholt wird. Resp eine Kopie auf dem Server erhalten bleibt.