Antworten

Thunderbird//Postausgangsserver nicht erreichbar

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 02.10.2009
hallo,

ich habe das emailpaket und wil nun ein konto auf thunderbird erstellen. posteingan klappt einwandfrei. postausgang aber nicht. es kommt bei versenden dann die meldung "securesmtp.t-online nicht erreibar"

hier meine einstellungen für den ausgangsserver:

server: securesmtp.t-online.de
port: 25

benutzername: (meine vollständige email mit @t-online.de)
sicherverbindung (x)TLS

ich noch ein weitere konto (aol). da geht alles einwandfrei. auch habe ich darauf geachtet, dass den konten der jeweils richtige ausgangsserver zugwiesen wurde.

mfg uwe
Antworten
0 Kudos

Re: Thunderbird//Postausgangsserver nicht erreichbar

Starter
Kudos: 4
Beiträge: 39381
Registriert seit: 02.07.2004

Hallo Uwe,
ich habe das emailpaket und wil nun ein konto auf thunderbird
erstellen. posteingan klappt einwandfrei. postausgang aber nicht. es
kommt bei versenden dann die meldung "securesmtp.t-online nicht
erreibar"
hier meine einstellungen für den ausgangsserver:
server: securesmtp.t-online.de
port: 25

Testen Sie bitte einmal, ob Sie Ihre Mails versenden können, wenn Sie
in Thunderbird für den Postausgangsserver den Port 587 einstellen.
Wenn das nicht funktioniert, können Sie über den DOS-Befehl "Ping" als
nächstes prüfen, ob der gewünschte Server über Ihr System überhaupt
erreichbar ist. Stellen Sie hierzu bitte eine Onlineverbindung her.
Gehen Sie dann über "Start / Ausführen", geben Sie in die Eingabezeile
'cmd' ein und bestätigen Sie mit . Es erscheint die MS-DOS
Eingabeaufforderung. Hier können Sie nun den Befehl 'ping' gefolgt von
einer Adresse eingeben.
Beispiel:
ping securesmtp.t-online.de
Welches Ergebnis wird Ihnen hierbei angezeigt?
Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team
-- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -- --
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
-- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -- --
Antworten
0 Kudos

Re: Thunderbird//Postausgangsserver nicht erreichbar

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 02.10.2009
portänderung brachte kein ergebnis.

ping ergab 4 pakete gesendet, 4 pakete empfangen.
Antworten
0 Kudos

Re: Thunderbird//Postausgangsserver nicht erreichbar

Starter
Kudos: 4
Beiträge: 39381
Registriert seit: 02.07.2004
 
Hallo Uwe,
portänderung brachte kein ergebnis.
ping ergab 4 pakete gesendet, 4 pakete empfangen.

Dann ist der beim Ping-Befehl angegebene Server von Ihrem System aus
erreichbar. :wink:
Beim nochmaligen Lesen Ihres Startbeitrages ist uns jedoch etwas
aufgefallen was wir vorher übersehen haben.
Sie schrieben u. a.:
| es kommt bei versenden dann die meldung "securesmtp.t-online nicht
| erreibar"
Wir sind uns jedoch nicht sicher ob es sich hierbei nur um einen
Schreibfehler Ihrerseits handelt oder ob dies tatsächlich der genaue
Wortlaut der Fehlermeldung ist. Ist letzteres der Fall dann überprüfen
Sie bitte den in Thunderbird eingetragenen Postausgangsserver und
ergänzen Sie das am Ende fehlende ".de".
Sollte der Postausgangsserver bereits korrekt eingetragen sein, dann
machen Sie bitte einmal eine "Gegenprobe" mit einer anderen E-Mail
Software. Für eine solche Gegenprobe bietet sich Outlook Express an.
Outlook Express hat zum einen den Vorzug, dass das Programm ohnehin
schon auf Ihrem Rechner installiert ist, zum anderen ist die Einrichtung
eines Postfachs damit schnell erledigt und schließlich verfügt Outlook
Express über recht gute Protokollfunktionen, welche bei der Eingrenzung
der Fehlerursache sehr hilfreich sein können.
Unter <>
finden Sie eine mit Screenshots illustrierte Anleitung zur Einrichtung
eines T-Online E-Mail Kontos in Outlook Express.
Aktivieren Sie in Outlook Express dann bitte noch unter "Extras ->
Optionen -> Wartung" im Bereich "Problemsuche" die Option "E-Mail" -
dadurch werden Logfiles erstellt, welchen man evtl. Näheres zu den
Ursachen des Problems entnehmen kann.
Nachdem alles eingerichtet ist, probieren Sie bitte einmal aus, ob Sie
mit Outlook Express Ihre E-Mails abrufen können. Wenn das nicht
funktioniert, so posten Sie hier bitte einmal das Protokoll *eines*
fehlgeschlagenen E-Mail Abrufs aus der Datei pop3.log. Diese Datei
findet sich bei Windows XP unter 'C:\Dokumente und
Einstellungen\\Lokale
Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{....}\Microsoft\Outlook
Express\'.
Hinweis: Wird Ihnen der Ordner Anwendungsdaten und seine Unterordner im
Windows Explorer nicht angezeigt, so ist er ausgeblendet. Um ihn
sichtbar zu machen aktivieren Sie bitte im Windows Explorer unter
"Extras / Ordneroptionen / Ansicht / Versteckte Dateien und Ordner" die
Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
Bei der Datei pop3.log handelt sich um eine gewöhnliche Textdatei, die
mit jedem Editor geöffnet werden kann. In dem Protokoll steht der
übermittelte Username - das Kommando lautet USER. Wenn Sie diesen nicht
veröffentlichen möchten, überschreiben Sie ihn bitte mit "X"en.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team
- -- -- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -- -
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
- -- -- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- -- -
Antworten
0 Kudos

Re: Thunderbird//Postausgangsserver nicht erreichbar

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 02.10.2009
das fehlende .de wars!!!!!

glauben sie mir ich habe die einstellungen bereits zigmal überprüft und das nicht gesehen.

danke vielmals. jetzt geht alles einwandfrei.:happy:
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.